» »

Seit 4 Wochen krank...und es will nicht weg!

sUoulm1ate-x06 hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle,

Ich hätte dringendst ein paar Tips nötig wie ich meine "Grippe" wieder in den Griff kriege.

Ich hatte vor 4 Wochen eine Stirnhöhlenentzündung mit Fieber und allem. War dann beim Arzt und dieser gab mir Antibiothika. Es wurde zwar besser, aber ich werde den Schnupfen und den Husten nicht mehr los. Meine Nase läuft auch noch andauernd und das drückt wieder in die Strnhöhle was Kopfschmerzen verursacht.

Ich kann zwar arbeiten und alles, aber langsam nervt es mich halt total.

Kennt jemand Tips wie ich das wieder weg bringe?? Möchte ungern wieder antibiothika, nur wenn es gar nicht mehr geht...

Ich danke euch schon zum Voraus!

Antworten
S{amlexma


Machst du Sport?

Trinkst du genug? Nimmst du ausreichend Vitamine zu dir? Schläfst du genügend?

P`hilYlipx30


Es gibt 2 Dinge, auf die ich bei einer Ekältung (Grippe hatte ich noch nie) schwöre:

-Contramutan: rezeptfrei in der Apotheke, rein pflanzlich, gibt's als Saft und als Tabletten

-Knoblauch: das geht natürlich nur, wenn du damit keinen belästigst^^, aber es gibt kein wirksameres und verträglicheres Antibiotika als Knoblauch. Ich würde empfehlen, ca. 3 Zehen pro Tag, roh, kurz draufrumbeißen, damit sich die Wirkstoffe entfalten können und dann mit ein paar Schluck irgendeiner Flüssigkeit deiner Wahl runterspülen. Ein Genuß ist es zwar keiner, aber es hilft. Wenn dir der Geschmack von Knoblauch nicht behagt, kannst du ihn auch kurz in der Pfanne anbraten, das nimmt etwas die Schärfe.

Noch ein Tip: Ingwertee. Frischen Ingwer mit der Knoblauchpresse zerdrücken, die Bröckchen mit dem gepreßten Saft in eine Kanne geben und mit heißem Wasser übergießen. Da Ingwer recht scharf ist, kannst du den Tee nach Belieben mit Honig süßen, den Honig allerdings erst dazugeben, wenn der Tee nicht mehr ganz so heiß ist.

In diesem Sinne: gute Besserung! ;-)

skouljmate-O06


Sport mache ich normalerweise mehrmals Wöchentlich...trinke viel Tee, schlafe genug...

weiss echt nicht was ich noch machen soll...

habe aber auch ein wenig stress momentan auf Arbeit...

s2oulmavte-W0x6


@ phillip30

Danke dir, werde ich ausprobieren ;-)

PthillFip30


Toll, erzähl dann mal ob's was geholfen hat. Und, wenn du das mit dem Knoblauch ausprobieren solltest, ob du hinterher noch Freunde hast ;-D.

SJamRlema


Ich würde dir raten, den Sport komplett auszusetzen, bis du fit bist. Das ist eine zusätzliche Belastung für den Körper, der momentan eh genug mit der Erkältung zu tun hat. Außerdem kann man sich, wenn man krank Sport treibt, eine Herzmuskelentzündung zuziehen, und das ist echt nicht mehr schön.

Soilverp Starlxight


Noch ein Tip: Ingwertee. Frischen Ingwer mit der Knoblauchpresse zerdrücken, die Bröckchen mit dem gepreßten Saft in eine Kanne geben und mit heißem Wasser übergießen.

So sollte man NIEMALS mit Ingwer verfahren - erfahrungs- und Kochkurs-Wissensgemäß gehen da die wertvollen ätherischen Öle flöten, und genau die brauchst du.

Den Ingwer NIEMALS pressen sondern einfach nur in kleine Scheibchen oder Würfelchen scheiden :=o

1~01bir.gitb


Ja bitte keinen sport, bis du ganz gesund bist.

Für die nase : mit der nase salzwasser einsaugen ,durch den hals laufen lassen und ausspucken. Ist sehr unangenehm , hilft aber .

Gute besserung !! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH