» »

Virus - Angina

LfemoOxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit dem 17.Juli quäle ich mich nun mit einer Angina herrum- aber keine normale Bakterielle, sondern eine sogenannte Virus-Angina.

Es fing letzte Woche Freitag mit Bauchschmerzen, Fieber, Halsschmerzen, Kopfschmerzen usw. an.

Daraufhin bin ich dann gleich am Montag zum Arzt gegangen.

Da meine Ärztin Verdacht auf Pfeifferisches Drüsenfieber hatte, nahm sie Blut ab und gab mir gleich Antibiotika (Penecellin), welches ich jetzt 3x täglich (nutzlos, da es für bakterielle Infektionen ist,) nehmen muss.

Wir riefen dann 2 Tage später wegen der Blutwerte an. Da stellte sich dann rauß, dass es kein Pfeifferisches Drüsenfieber ist.

Am selben Tag bin ich nochmal zu meinem Hausarzt, da die Eiterbildung an der linken Mandel immer mehr zu nahm.

Sie wusste auch nicht wirklich was sie noch mit mir machen könne, da man wohl keine wirksame Behandlungsmethode für diese Art von Angina hätte, schickte mich daraufhin zum HNO-Arzt.

Die HNO-Ärztin tröpfelte mir so ein Zeug darauf, einen Tag später bin ich wieder hin, das selbe Spiel.

So das ist jetzt 2 Tage her. Aber anstatt es sich bessert, wird es nur schlimmer. Der Eiter auf der linken Mandel, zieht sich punkteweise in den Hals herrunter und die rechte Mandel ist nun auch schon eintrig, außerdem habe ich jetzt auch noch argen Schnupfen dazu bekommen.

Ich nehme Penecellin, Paracetamol, Anginette,aber nichts bessert sich. Ich gurgle mit Kamillentee und Salbeitee, ruhe mich möglichst viel aus, esse Eis usw. ....

Weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll... So hab ich mir meine Sommerferien jedenfalls nicht vorgestellt :(

Hat einer eine Idee was man jetzt noch machen könnte ??

Danke im vorraus,

LemoOn

Antworten
fFinorxino


Hallo LemoOn,

also wenn deine Arzt schon nicht weiter weiß dann glaub ich nicht dass hier jmd. helfen kann.

Ich habe mal gegooglt was es für Mittel gegen Angina gibt und bin auf [[http://www.apomio.de/suche.html?query=angina]] gestoßen.

Außerdem würd ich dir raten viel Obst zu essen, nicht überanstrengen, vielleicht ein oder zwei Tage im Bett verbringen und hoffen, dass dein Körper sebst damit fertig wird.

hoffe ich konnte helfen

Gruß finorino

m1oonni_ght


wenn man was mit den mandeln hat, sollte man eig.kein obst essen...wegen der fruchtsäure. da es nur noch mehr reizt. wenn dir kein arzt helfen kann, dann musst du da leider durch. ich wünsche dir gute besserung!

L<emo|ODn


aso okay danke erstma...

also wurde am 28. inne hno-klinik eingewiesen...

da haben die mir dann antibioteka gegeben und flüssigkeit übern tropf.

jaa und sonst halt blut wieder abgenommen,ultraschall gemacht, ekg gemacht und solche untersuchungen halt.

die ärzte dort meinen nun es wäre doch das pfeifferische drüsenfieber..

dabei hat meine hausärztin das durch die blutwerte oder was auch immer ausschließen können..argh .. naja..

jedenfalls muss ich jetz weiterhin antibioteka nehmen und täglich zum hausarzt o.O

mh hat sonst noch einer tipps damit ich das ätzende drüsenfieber schneeeelll wieder los werde o.O ?? danke im vorraus

Aqlexa)ndraWT


Warten und Tee trinken. Bei mir hat es Monate gedauert und bei meiner Schwester ein halbes Jahr.

h(ost:_19x84


Bei Verdacht auf Pfeiffersches Drüsenfieber Penicillin zu verschreiben ist grob fahrlässig, da Penicillin in diesem Zusammenhang einen Ganzkörperausschlag auslöst. Ich würd vielleicht mal den Arzt wechseln :=o

L~emoOxn


naja durch die blutwerte konnte ja eigentl festgestellt werden,dass ich das schon im frühen kindheitsalter hatte.

naja nun sagt mir jeder arzt das ich was anderes habe, 6 ärzte, 6 verschiedene diagnosen.

heute morgen war ich wieder beim arzt, habe dann wieder ne überweisung zu einem anderen hno-arzt bekommen,kann da aber erst am donnerstag hin, da er urlaub hat x__X

naja mal gucken was wird :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH