» »

Hilfe, lila beulen/pickelartiges Geschwür im Bereich der Scheide

C'hristixna1 hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich habe mich grade extra hier registriert und hoffe nun das mir bald jemand antwortet und mir hilft. Ich mache mir große Sorgen! Gestern abend habe ich unterhalb meines Bauches (Also oberhalb der Scheide (sehr präzise ich weiß, sorry! ;-) )) etwas ertastet. Es fühlte sich an wie ein großer Pickel. Ich habe mir vorerst nicht sehr viel dabei gedacht. Dann habe ich gerade einmal im Spiegel nachgeschaut. Da hab ich mich ganz schön erschrocken! Das Ding sieht aus wie eine lila verfärbte Beule. 2 Schamhaare wachsen daraus ?! ??? Irgendwie so. Auf jeden Fall habe ich ein bisschen 'rumgedrückt' um es besser sehen zu können da kommt auf einmal Blut aus dem Monsterding. Ich habe mich sehr erschrocken. Nach noch ein wenig rumdrücken kam immer wieder etwas Blut daraus. Ob auch Eiter weiß ich nicht genau aber ich denke schon. Auf jeden Fall mache ich mir nun wirklich große Sorgen was das sein könnte! Ich habe bereits ein wenig rumgegoogelt aber nicht wirklich das richtige gefunden. Ich hoffe das mir irgendjemand hier helfen kann!!!

LG Christina :-)

Antworten
AdnYoulxa


Hmmm, das hört sich nach nem eingewachsenen Schamhaar an, was sich dann entzündet hat... rasierst du dich in dem Bereich?

Ich würd auf jeden Fall zur Gyn, das muss abgeklärt werden!

C_hrpisitinxa1


Ja ich rasiere mich dort. Aber es ist schon einige Zeit her als ich mich das letzte mal rasiert habe. :-|

Chhrilstinxa1


Also, weil ich noch auf so einer anderen Seite rumgelesen habe ([[http://forum.netdoktor.de/Sexualitaet-allgemein/Sexualitaet/Schamhaar-eingewachsen-p177034,254.html)]], habe ich mir die 2 Haare die darausgewachsen sind ausgezupft S: Natürlich mit einer sauberen (!!) Pinzette. Tat eigentlich garnicht wirklich weh. Hat nur noch etwas geblutet. Ob das jetzt das richtige war weiß ich nicht aber ich hab meine Mutter nun zu Rate gezogen :)z Sie meinte das das nichts schlimmes ist, da sie sowas auch schonmal hatte. Außerdem meinte sie ich soll jetzt auf keinen Fall weiter dran rumdrücken, dann geht das Scheusal von alleine weg. Wollen wir es hoffen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH