» »

Rote Flecken am Bein in bestimmten Schuhen nach längerem Tragen.

R)ajaZni hat die Diskussion gestartet


Guteb Morgen.

Also es ist folgendes. Ich habe ein Paar Schuhe das mir Sorgen bereitet. Nach längerem Tragen, anfänglich waren es mindestens 14 Stunden, gestern reichten 9 Stunden vollkommen aus, habe ich nur(!) an der Innenseite beider Beine rote Flecken.

Beim erstenmal waren es so maximal 1 Cent große rote Flecken. Wie wenn man sich leicht gequetscht hat oder einen leichten Bluterguß hat. Jetzt war ich gestern eine gemütliche Runde im Zoo unterwegs und ich guck heute Morgen meine Beine an und siehe da, schon wieder!

Das fängt ca. eine halbe Handbreite über dem Knöchel an und ist dann eine Handbreite breit. Am linken Bein ist es diesmal eine durchgehen rote Fläsche und weiter oben an der Wade habe ich diesmal auch vereinzelte 1 Cent große Punkte. Am rechten Bein sind es in selber Lage, aber icht oben an der Wade nur diese 1 Cent großen Punkte.

Mein Freund dachte zunächst an eine Allergie, auf irgendetwas was in den Schuhen ist. Muss dazu sagen, dass die Schuhe recht neu sind und ich sie erst selten länger getragen habe. Eingelaufen sind sie aber, habe keinerlei Druckstellen oder bekomme gar Blasen oder ähnliche Erscheinungen wie man sie bei neuen nicht eingelaufenen Schuhen sonst mal hat.

Ich kann aber nicht an eine Allergie glaube, da es eben nur die Innenseite der Beine betrifft und es weder juckt noch brennt oder nässt oder sonst etwas in der Art.

Vielmehr habe ich das Gefühl, dass die Schuhe ergonomisch einfach total bescheiden sind. Weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll, aber ich habe das Gefühl, dass die Hacken weitaus tiefer liegen wie der Fußballen und das ist doch eine sehr unnatürliche Haltung der Füße. Ob es davon kommt, und diese roten Flecken evtl. eine Art Verletzung oder Überanspruchung der Muskeln darstellt? Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung.

Kennt das jemand? Hatte das schonmal jemand? Und wenn ja, woher kommt das denn nun?

PS: Es sind so Sneaker/Laufschuhe. Eigentlich recht gemütlich, angenehm zu tragen....

Antworten
R-ajSani


Hmm, keiner ne Idee was das sein könnte? Habe das auch zum ersten mal!???

Rdemu!-lxa


Bist du dir sicher das es mit den Schuhen zusammenhängt? Vielleicht war es nur Zufall? Wie oft ist es passiert während du die Schuhe trugst?

m^inia>nana>s


Ich denke auch, dass es nicht die Schuhe sind.

Gehe zu einem Phlebologen und lasse Deine Venen und Arterien per Ultraschall untersuchen.

Rcaja|nxi


Ich vermute es ganz stark.... bin allerdings seitdem das zum ersten Mal aufgetreten ist, in keinen anderen Schuhen mehr gelaufen....

Morgen werd ich dann einfach doch nochmal die alten Latschen anziehen, egal wie sauig die sind. Hba ehrlich gesagt keine Lust mir die Beine kaputt zu machen, Falls es denn von den Schuhen kommt.

Also hmm ich glaube 2 Mal ist das jetzt gewesen. Vorletzen Freitag das erste mal. Da hab ich seit Anfang der Woche ca. diese Schuhe dann dauerhaft getragen. Und an dem Freitag hatte ich eine 12 Stunden Schicht. Stehe nur auf der Arbeit. Plus Anfahrt und Rückweg bin ich dann 14 Stunden unterwegs. Da ich immer schon das Gefühl hatte, dass meine Beine durch die Schuhe in eine ungewohnte Haltung gedrängt werden, dachte ich halt, dass es davon kommt. Dass die Beine halt nur überanstrengt sind oder so. Ja und das zweite mal wo ich das jetzt so festgestellt hab war gestern. Da war ich ca. 8, höchstens 9 Stunden unterwegs. Bin durch einen Zoo geschlendert.

Sollte das wirklich was mit der Durchblutung zu tun haben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH