» »

Schmerzen rechte Seite

lOaz]snip3exr hat die Diskussion gestartet


hallo liebe med1 community,

habe seit 2 tagen leichte (kann man ignorieren!) schmerzen in der rechten seite (bin m , 24, 182 cm, 75 kg).

ich habs daas gefühl es strahlt aus, oder wandert ... blinddarm war meine erste vermutung ... aber keine der "tests" war irgendwie eindeutig , also punkt bestimmen mittels bauchnabel / rechter beckenknochen , oder beckenknochen zu beckenknochen 1. drittel . kein schmerz beim draufdrücken , keiner beim loslassen . wenn ich tief drücke und meine finger bewege "gurgelt" und "schlabbert" es hörbar .

bein anwinkeln und ruckartig strecken verändert den schmerz auch nicht / tut nicht weh .

manchmal ist der schmerz (diffus) , über dem beckenknochen richtung bauchinnen (nicht beim typischen blinddarmpunkt, eher "nordwestlich") , dann ist er mal direkt in der seite , zwischen rippen und becken , und manchmal merke ich auch einen leichten schmerz der nach hinten richtung wirbelsäule ausstrahlt . der großteil ist jedoch zwischen seite und vorne.

hatte diese symptome schon mehrmals , aber ganz ganz leicht, so wie jetzt auch . sind nach 2-3 tagen von selbst wieder verschwunden . einmal hat es richtig gestochen , beim im auto sitzen . war aber auch nach 5 sek wieder weg.

habe keine übelkeit , habe apettit . auch kein fieber oder antriebsschwäche , kann ohne schmerzen laufen , husten, springen , lachen. auch schlafen ist kein problem , der schmerz / das ungute gefühl ist nicht so arg dass es mich am einschlafen hindert oder gar weckt. allerdings drücke ich den ganzen tag auf der arbeit in meinem bauch herum , um zu checken ob auf druck sich vllt doch irgendwo eine spezifische stelle lokalisieren lässt ...ohne erfolg, der schmerz ist eher diffus / druckartig über dem rechten beckenknochen nach oben .

hat einer eine idee was das sein könnte ? oder ist ein arztbesuch zwingend notwendig ??? ?

Antworten
R emmu-xla


Hallo!

Da der Schmerz manchmal in der Seite ist und manchmal auch nach hinten, würd ich auch an die Niere denken. Ist eher unwahrscheinlich weil er meistens vorne ist, aber ich hab auch sehr untypische Schmerzen von der Niere gehabt, muss also nicht immer genau da weh tun wo die Niere sitzt.

Gruss *:)

lda]zXsQnipexr


hallo remu-la ,

der schmerz ist auch vorne , teils seite teils hinten , wie gesagt nicht wirklich immer genau bestimmbar.

woher kann das rühren wenn es nieren wären ? normalerweise habe ich sehr gut funktionierende :)z

Raemru-la


Woher weisst du das? Meine eine Niere war auch krank, aber die andere Niere hat übernommen, auch Blut- und Urinwerte waren alle ok, und so hab ich nicht gewusst dass da was im Argen ist - erst als die Schmerzen anfingen.

RseWmu-rlxa


Ist es ein dumpfer Schmerz? Oder stechend, ziehend? Oder wie?

l7azsnzipxer


stechen nicht , ein "richtiger" schmerz auch nicht ,eher so dumpf und diffus , a la man merkt dass was nicht ok ist .

R'emux-la


Ja, so war das bei mir auch ... (-> Niere :-( )

Aber das ist ja nur Spekulation von mir, wie gesagt, deine Schmerzen sind nicht ganz an den "richtigen" Stellen für Niere, nur halt mal im Hinterkopf behalten. Wenn die Schmerzen nicht nachlassen oder schlimmer werden, mal einen Arzt fragen, und vielleicht auch mal die Niere ewähnen.

l=azsniApexr


heute war es vorne auch wieder, an der bauch vorderseite . und dann wieder seitlich , sehr komisch was da passiert !

_=Stoellax_


Wenn du dir ernsthafte Gedanken darüber machst, dass da was nicht stimmt, dann geh zum Arzt und lass dich untersuchen. :)

l:azsn6ipxer


stella , du hast wahrscheinlich recht . werd morgen abend mal aufschlagen bei dem arzt meines vertrauens ... :-|

R emu-xla


Mach das, und berichte dann mal was er gesagt hat! :)^

Raemu-7la


Schau mal, hier ist eine ganze Liste von Ursachen, ausser der Niere, für diese Art Schmerz:

[[http://www.nierenschmerzen.de/flanke-schmerzen/]]

lgaHzsniipexr


danke für die liste ! ich warte mal noch einen tag ab , denn heute ist es besser als gestern ...

lBazsn\iper


fast wieder weg, vllt eine tiefsitzende muskelzerrung ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH