» »

Antibiotika zerteilen?

LAilxa


Noch ein zusätzlicher Tipp (hab ich von einer Sprachtherapeutin): Beim Schlucken den Kopf nicht in den Nacken legen, sondern im Gegenteil: nach unten beugen. Denn dann ist der "Schluckweg gerade und hat keine Krümmung. Außerdem ist es besser, im Stehen zu schlucken. Viel Erfolg!

Sxtepha-Bountxy


@ Kathy

genau DAS ist wahrscheinlich der Trick: Du bist so konzentriert darauf, dass das Wasser nicht wieder rausläuft, dass Du ohne es zu bemerken *flutsch* die Tablette geschluckt hast ;-D ;-D ;-D

K?athy/558x1


Oder so :)^

kklei`ne_chPilli


also ein bischen was zu trinken nehme ich auch vorher in den mund. erstmal was trinken damit alles schön flutschig ist, dann bischen was in den mund (nicht vollmachen) und die tablette reinlegen. dann viel trinken...

den kopf leg ich auch nicht in den nacken. aber trotzdem merke ich noch wie das ding den hals runter rutscht %-|

SGtepqh-B"ountxy


Bäh - kenn ich alles... und dann das Gefühl, sie würde noch im Hals irgendwo stecken... *brrrr* - aber wie gesagt... mit 'nem Banänsche lässt sich das alles vermeiden ;-D *:)

p8inkEy_colxada


antibiotika mit kakao ??? man darf ca. 2 stunden vorher/nachher keine milchprodukte zu sich nehmen, da sonst die wirksamkeit beeinträchtigt werden kann

SPteph=-Bozunt2y


...der billige Schokopudding für 19 Ct. wird nur aus Wasser gemacht... - wollen wir mal nicht päbstlicher sein als der Pabst ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH