» »

Spanisches "Ibuprofeno cinfa" = normales Ibuprofen?

HTann#a23 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mir im Urlaub in Spanien "Ibuprofeno cinfa 600 mg compimidos" gekauft und komme leider nicht mit der Packungsbeilage zurecht, um eventuelle Wechselwirkungen mit der Pille abzugleichen.

Ich habe gelesen, dass es mit dem normalen Ibuprofen aus Deutschland eigentlich keine Probleme geben dürfte, aber hoffe natürlich, dass dieses dieselben Stoffe wie das aus Spanien enthält.

Liebe Grüße und bitte helft mir :-| !

Antworten
W2aterxli


Steht denn da ein Wirkstoff drauf? Wenn NUR Ibuprofen drin ist, dann ist es reines Ibu, das gibt dann mit der Pille keine Probleme (deswegen nehm ich das auch nur *g*). Ist allerdings ziemlich hoch dosiert, da solltest du am Tag max. zwei von nehmen.

H4annaa2x3


ok ja das hat uns auch ne deutsche ärztin dort gegen und ich hab es nur am anfang meiner pillenpackung genommen; heute habe ich die 4.-letzte genommen, also müsste ich mir doch wirklich keine sorgen machen? ???

H.anona2x3


und wir hatten diese ärztin nach normalem ibuprofen gefragt; also denke ich mal, der wirkstoff ist der gleiche

R9emu+-lxa


Ja, das ist 600mg Ibu, sonst nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH