» »

Bläschen an der Innenseite der Oberlippe- was kann das sein?

tFinkeQrbelxll hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich habe gerade 4 kleine Bläschen an der Innenseite meiner Oberlippe entdeckt (da wo die Oberlippe zum Zahnfleisch übergeht...ich kanns nicht besser beschreiben)

die Bläschen sehen aus als wären sie mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt

sie tun nicht wirklich weh, es brennt leicht, wenn man daraufdrückt (mit der Zunge oder so)

ich hab versucht ein Foto davon zu machen, aber man sieht sie darauf nicht

weiß jemand vielleicht was das sein könnte ???

ist sowas harmlos oder muss ich mir Sorgen machen?

Antworten
tAinke<rb\elll


ist das Herpes?

H4e$rzphafxter


Sind das Aphthen?

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Aphthe]]

wobei die offen sind...

HLerz(haftexr


Bilder von einem Herpes der Mundschleimhaut sind z.B. [[http://www.dermis.net/dermisroot/de/11660/diagnose.htm hier]].

tXinker belll


ich glaub nicht...also die Bläschen sind durchsichtig, klein..als wär Wasser drin

hm...also ich hab weder irgendwelche exotischen Früchte gegessen noch jemanden geküsst in den letzten paar Tagen :=o

tuinkSerbexlll


es sieht nicht so aus wie diese Herpesbläschen...das ist schonmal gut, oder?

danke für die Links @:)

HCerz;haftxer


Jo - has Du denn sonst Ärger mit Herpes?

SXteph-sBowuntxy


Tippe ebenfalls auf Aphten. Kommen bei mir urplötzlich ohne richtigen Grund: mal nach zu gewürztem Essen, nach Chips, nach Schokolade, nach Obst, nach Käsekuchen .... echt OHNE zusammenhang. Ich quetsch sie immer mit dem Fingernagel aus und dann gehn sie weg.

Ansonsten: mit Kamillosan spülen.....

HLer%zhafwtexr


wie groß sind die überhaupt?

Stecknadelkopf (Glas oder Stahl) oder größer?

bRroHet,i07


*:) Hallo,

das wird eine bzw. 4 Mukozele sein.

Mukozelen sind Schleimzysten.

Googel es mal.

Viele Grü0e *:)

t|ink@erbeal"lxl


Glas oder STahl?

ähm..sie sind kleiner als Stecknadelköpfe, klar(also quasi durchsichtig)

und nein..ich hab kein Herpes...drum hab ich gefragt..kenn mich damit nämlich nicht aus

hatte auch nie eine Fieberblase oder so

die Mukozelen werd ich gleich mal googeln

dankeschön

bqroe+ti07


Noch ein Nachtrag.

Ich hatte das auch schön oft.

Normalerweise gehen die nach einiger Zeit von selber auf, und die Sache ist "gegessen".

Einmal allerdings kam die Mukozele immer wieder. Die Schleimdrüse mußte dann operativ entfernt werden.

tTin kekrbexlll


sie sind ungefähr so groß wie diese homöopathischen Kügelchen (bzw ein bisschen kleiner...nur eben nicht weiß sondern durchsichtig

tuinkernbelxll


oje..das klingt ja nicht sonderlich toll

die Bilder von Mukozelen die ich gefunden habe, sehen ganz anders aus als das was ich hab...

meine Bläschen sind vl vergleichbar mit Minibrandbläschen oder so :-/

btroetix07


Meine sahen auch anders aus, als auf den Googel- Bildern. Eher so durchsichtig.

Ich denke, so was ist es bei Dir. Da sammelt sich Schleim drin. Dann geht sie auf, merkt man gar nicht. Und das war es dann.

Warum so etwas kommt weiß ich auch nicht. Da hilft auch kein Medikament, oder so. Einfach abwarten @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH