» »

Umgeknickt mit high heels ?!

rKoxyD24 hat die Diskussion gestartet


Hallo. *:)

Also gestern ist mir folgendes passiert.

Ich war mit meinen Freundinen aus und es war schon ziemlich spät und alkohol hatten wir natürlich auf intus. Wir sind auf der straße gegangen, und da dort alles Schotter liegt, da winter ist, ist es sehr schwer mit 12 cm hohen high heels zu gehen. Trotzdem sind wir gegangen, weil man kann sich die schuhe nicht ausziehen,

Zuerst ist mir einem Schueh eine Glasscherbe hinein gekommen, auf die bin i drauf gestiegen, aber nichts schlimeres ist passiert, gleich darad bin ich total umgeknickt mit dem schuh, aber ich natürlich weiter gegangen, obwohls weh getan hat, 1 minuten später ist mir dass noch mal passiert. Ich konnte zwar noch gehen, bin allerdings darauf heimgefahren.

Der fuß tut mir heute noch weh, also er ist jetzt nicht blau und total dick oder so. aber könnte ich mir trotzdem was getan haben. Man sollte wissen, dass dieser Fuß schon einmal operiert wurde, & meine bänder schon ziemlich oft gerissen sind. bin aber erst 17.

Antworten
p<eps


Der fuß tut mir heute noch weh, also er ist jetzt nicht blau und total dick oder so.

Einen Bänderriss hast du denke ich nicht, denn dann wäre dein Fuß garantiert ziemlich geschwollen.

V2agabuOndin


Natürlich kann das ein Bänderriss gewesen sein. Ich hatte auch schon diverse und nicht immer war der Fuß dick und blau.

Zumindest könnte es eine Bänderzerrung sein. Wenn Du sowieso dort Bänderprobleme hast, dann solltest Du Dich von High Heels verabschieden, bzw. Schuhe zum Wechseln mitnehmen und auf dem Weg in Disco/Club/Party festes Schuhwerk anziehen.

13 cm auf SChotter ??? Naja... wer's glaubt... ]:D

r.oxyx24


naja schotter kann man dazu nicht sagen, aber es liegen halt sehr viele kleine steinchen herum.

naja ich warte ab, normal wird der schmerz weniger und wie gesagt, ich bin es schon ziemlich gewöhnt.

S%aPmMlnema


Hochlegen und kühlen. High-Heels erst mal im Schrank lassen und auf Sport 1-2 Wochen verzichten. Vielleicht solltest du allgemein nicht so hohe Schuhe anziehen, wenn du zum Umknicken neigst.

Wie ist das denn beim Sport? Knickst du da öfters um?

r]oxxy24


ja, ich bin jetzt ein bisschen gegangen, damit man fuß sich dran gewöhnt. Naja also beim sport trage ich schon seit über 1 1/2 jahren eine Schiene( heißt push - verabnd, keine ahnung hier schon mal jemand davon gehört hat), soll mir helfen damit ich stabil bleibe & ich muas sagen, dass tut es eig. recht gut. :)

Ja also wenn ich diese bandage nicht herum habe, dann is mein gelenk echt sehr unstabil, das merk ich sofort. Wenn ich einmal volleyball ohne diese bandage spiele, dann fühl ich mich unsicher und mein fuß ist wirklich, naja instabil.

S]amlKemxa


Ist das nur eine Bandage oder auch eine Schiene?

r7oxy@24


also es ist so ein mix, keine richtige schiene, weil das beim volleyball spielen ein bisschen behindert in der bewegung, ich hoffe der link funktioniert. [[http://www.wolfram-zucker.de/flohmarkt/knoechelorthese_push_1re.jpg]]

SgamlVemxa


Ahso, ok. Na das ist immerhin etwas.

Wie fühlst du dich denn im Alltag ohne Schiene? Unsicher, wackelig? Wenn ja, solltest du sie auch im Alltag tragen, auch wenn es lästig ist. Ich kenn das...

r%oxyx24


Also im Alltag gehts, ich habe immer flache schuhe an( also in der schule und so, das mit den high heels sind ausnahmen am wochenende.) Ja ich hab die schiene mal eine zeit lang im Alltag getragen, aber wie Sie erwähnt haben ist echt nervig und ja, ich muss zugeben ich bin oft vergesslich und in der früh bin ich müde und da vergess ich dann erst recht drauf zu denken. Und ich fühle mich ohne ja nicht schlecht oder unsicher, nur beim sport mit dem springen und so.

E$mma<_Peexl


Eine Freundin von mir (32) hatte letztes Jahr eine riesige OP, weil sie früher meinte, nicht auf hohe Schuhe verzichten zu können, aber damit auch häufiger umknickte. Das Ende vom Lied war, dass man zwei Bänder mit Bändern aus dem Knie rekonstruieren musste, denn die eigentlichen Bänder waren wohl vor ein paar Jahren endgültig gerissen. Da aber auch sie damals meinte, es könne kein Riss sein, wenn der Fuß nicht blau anschwillt, haben die Enden sich auch noch zurückgebildet.

Sie hat es damals ebenso gehandhabt wie du: So lange es noch irgendwie geht, immer weiter. Maximal mal ein wenig schonen - das reicht aber nicht immer.

Ach ja, das Umknicken kann auch ein Hinweis darauf sein, dass dort schon beschädigte Bänder vorliegen, die dir dann natürlich nicht die nötige Stabilität bieten können.

Auf jeden Fall war das bei meiner Freundin nicht sehr schön: Di OP war kein Spaziergang, die Schmerzen an Knie und Fuß danach sowieso nicht und noch toller waren die Wochen zu hause, im 2. Stock eines Altbaus, wenn man den Fuß kein bisschen belasten darf. Mit Krücken kannst du dir nicht mal einen Becher Kaffee aus der Küche mitnehmen.

Schlimm, wenn man seine Gesundheit schon in so jungen Jahren auf 12(!!!)-Zentimeter-Schuhe ruiniert. :|N

r#oxy2x4


wow. echt eine sehr krasse geschichte. !!

Naja also zuerst muss ich noch was zu meiner vertreidigung sagen. Also ich laufe vielleicht einmal im Monat auf diesen schuhen und ich gehe damit nur in ein lokal und sitze mich hin, also ich stehe nicht lange und gehe nicht lange damit. Ich weiß es ist trotzdem nicht sehr gesundheitsfördernd.

Ja also mein Arzt hat zu mir gesagt, dass meine Bänder mit sicherheit schon mehrmals gerissen sind, aber im moment hält er es für unnötog die bänder zusammen zu nähnen, da des ja immer wieder passieren könnte. und eigentlich gehts mir jetzt wirklich wieder viel besser ( ich hatte damals impigmente und eine zyste im sprunggelenk ) . Also dieser Erfahrung war auch gerade nicht die Schönste im Leben & ich musste auch lange auf Sport verzichten. Ich habe mehr als 10 ärzte aufgesucht und keiner konnte mir helfen, jeder sagte etwas anderes. Ich bin glaub ich schon in mehr MRT's und CT's gelegen, also so mancher Erwachsner. Also echt traurig. Ich glaube ich habe einfach ein sehr unstabiles gelenk, was auch daran liegt, dass meine fußgelenk sehr dünn sind.

Ich hoffe , dass mir so etwas wie Ihrer Freundin nicht wieder fährt & ich werde mich eventuell morgen schonen vor der Turnstunde in der Schule

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH