» »

Zungenweh

MVusOician81 hat die Diskussion gestartet


hallo erstmal an alle, bin neu hier *:)

Also ich hab jetzt schon seit ein paar tagen Angina, also nich Scharlach, diese hatte ich schon.. sondern das Schwächere. Nun habe ich neben dieser schon ziemlich nervigen Angina auch noch Zungenweh, und das an einer Stelle, die ich nicht mit meinen Zähnen berühren kann, bzw. könnte. Meine Zunge ist ziemlich normal, sehr dreckig, da sie mir immer weh tut beim bewegen, aber irgendwelche bläschen habe ich noch nicht festgestellt.

Nun, jedes mal wenn ich trinke oder esse, fängt meine Zunge an weh zu tun, bei jeder bewegung. je mehr ich meine zunge bewege desto stärker wird der Schmerz. Der ist ziemlich nervig und er hält auch an für mehrere Sekunden. Ich habe das Gefühl irgenein Band innerhalb meiner Zunge überdehnt sich und das, nur auf der linken Seite (rechte Seite is völlig i. O.)

Ich habe meinen Arzt gefragt doch der hat mir Mittel gegen Angina verschrieben und mir versichert, das mein Zungeweh mit dieser zusammenhängt, da meine Mandel auf der linken Seite auch mehr angeschwollen sei :-/ :-/

Ich weiss echt nich weiter, soll ich wieder zum Arzt, oder kann ich's auch von Zuhause aus lösen? Oder doch lieber der Experte?..

wie gesagt, ist erst seit 4 tagen so.. doch ich hab echt kein bock mit diesem nervigen Zungweh zu trinken, geschweige zu essen!

Freundliche Grüsse

Matteo

Antworten
H`a;sxe


Hast Du [[http://www.aphten.de/ Aphten]]? Die kommen gerne mal bei Angina und verursachen unangenehme Schmerzen.

Mzusicqian41


jap habe ich.. die nerven echt, habe ich cirka jeden Monat immer und immer wieder..

MMusic#ianx1


übrigens, die kommen auch ohne angina.. hat das was zu bedeuten?

S|heexp


Aphten können ein Anzeichen eines Vitaminmangels sein. Insbesondere des Vitamins B12. Ein Anzeichen für einen B12-Mangel wären dann eben auch Zungenbrennen, Stechen und/oder Kribbeln.

M.usiVc=ia?n1


aha.. danke dir :-D echt nett, ich glaub das könnte auch mein problem sein.. aber das ich wegen dem schon zungenstechen habe ist erst seit kurzem.. dann probier ich das aus und vberichte wenns besser ist :-D danke vielmals

Swhee!p


Bevor du aber irgendwas schluckst solltest du erst mal ein Blutbild machen lassen.

M9usRicianx1


wieso?

Mwusi#cixan1


und.. ich hatte jetzt grade beim essen so starke schmerzen an der zunge das ich aufhören musste.. ich sags nochmal: ich spür echt wie sich so ein band innerhalb meiner hinter zunge (nur links, rechts nicht) überdehnt. Jede Bewegung macht den SChmerz stärker und lasst ihn länger anhalten

s-am^ple


tippe auch auf aphten.

dagegen hilft, das immunsystem durch die einnahme von echinacea kapseln zu stärken. einfach eine zeitlang (mache das so 1 bis 2 wochen) nach packungsbeilage einnehmen, dann hat man ruhe.

s\amplxe


gibts in der drogerie!

H]yp}erixon


Gegen Aphten kann es helfen sich Vitaminreich zu ernähren, also z.B. mal 2 Kiwis am Tag :)z

Wenn das Immunsystem down ist , haben es auch Aphten leichter ihr Unwesen im Mund zu treiben. Ist wie mit Herpes. Ist das Immunsystem geschwächt z.B. durch Vitaminmangel, einer Erkältung, dem nassen Winterwetter usw bricht das Virus schnell mal aus.

S(heuexp


@ Musician1

wieso?

Um nachzuweisen, ob du überhaupt einen Mangel hast. Wenn nicht, dann brauchst du auch keine Vitamine einnehmen. Wenn ja, dann muss der Ursache des Mangels auch auf den Grund gegangen werden.

Mrusi~crian1


hilft euch es vielleicht was, wenn ich euch sage, dass ich am morgen gar keine beschwerden an der zunge habe und es gegen den abend immer stärker wird? ist ein vitaminmangel somit ausgeschlossen? oder befürwortet es eher?

H<yperi;on


, dass ich am morgen gar keine beschwerden an der zunge habe und es gegen den abend immer stärker wird?

Das ist eher untypisch für Aphten.

Aphten, hier auf dem [[http://www.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/5246795/1_big.jpg Bild]] zu sehen, tuen immer weh, also sie Schmerzen bei der Nahrungsaufnahme, beim Sprechen, usw.

Dann hängen deine Zungenschmerzen wohl mit deiner Erkrankung zusammen.

soll ich wieder zum Arzt,

Wenn die Zungenschmerzen über das Wochenende nicht besseer werden, dann solltest du nä Wochen nochmal zum Arzt gehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH