» »

Blaue Flecken, ohne mich angestoßen zu haben

Fxrucht=bär#cxhen hat die Diskussion gestartet


Mag sein dass ich nerve, aber bei mir ist es wirklich schlimm. Eine Krankheit nach der anderen. :(

Diesmal geht es, wie in der überschrift zu erraten um Blaue Flecken. An sich ja nichts schlimmes. Passiert eben.

Erst habe ich einen großen blauen Fleck an meiner Hüfte entdeckt. Habe mich nicht erinnern können mich angestoßen zu haben. Hab mir dann einfach gedacht, dass ich mich im Schlaf unbemerkt gestoßen habe.

Wenige Tage später bemerkte ich wieder einen blauen Fleck an meiner Wade. Es tut auch weh beim draufdrücken. Wieder konnte ich mich nicht erinnern mich irgendwo angestoßen zu haben. Kurze Zeit später empfand ich das als komisch und habe meine ganzen Beine auf blaue Flecken durchsucht. Und tatsächlich fand ich ganz viele kleine blaue Flecke um den Knie herum. Hab dann weiter oben geguckt und dort wo die Adern am meisten zu sehen sind..befanden sich noch 2-3 weitere kleine Flecken.

Ich weiss nicht was das sein kann. Habe schon gelesen, dass es an der Pille liegen könnte. Ich benutze seit 6 Monaten den Nuvaring und hatte bis jetzt überhaupt keine Probleme damit. Deshalb denke ich nicht dass es daran liegt.

Antworten
h<ype


lass dir mal vorsichtshalber blut abnehmen..großes Blutbild

WxanPdelxsterxn


Bist du dir den ganz sicher nirgends angestoßen zu sein.

Oft kann man das auch einfach vergessen.

Ich bin auch immer übersäht von blauen Flecken und weiß nicht woher.

Bei mir ist es so das ich besonders leicht blaue Flecken kriege und deshalb schon bei der geringsten Kleinigkeit die ich nicht mal bewusst wahrnehme einen kriege.

M/aOex82


Ich bin auch immer übersäht von blauen Flecken und weiß nicht woher.

Ich auch :)z. Wir haben mal einen Test gemacht: Mein Mann hat mit den Fingern auf meinen Oberschenkel gedrückt - nicht schmerzhaft, aber so, dass die Haut eingedellt war. Am nächsten Tag hatte ich lauter kleine blaue Flecken dort :-o. Das war der Beweis, dass ich eben schnell blaue Flecken kriege. Und als ich letzen Sommer versucht habe, Einradfahren zu lernen, hatte ich an den Innenseiten der Oberschenkel so große Hämatome, dass ich ohne Probleme Aufnahme in jedem Frauenhaus gefunden hätte ;-D.

F"ruch<tbTärchen


Nein ich stoße mich nicht an. Selbst wo ich mich an der schläfe vorgestern angeschlagen habe ist kein blauer Fleck aufgetaucht. Und die kommen ohne dass ich da überhaupt was berührt habe.

Aber dass man so schnell blaue Flecken kriegt ist ja eigentlich nicht normal. Dann muss ja was mit der Blutgerinnung nicht stimmen oder?

F(rucNhtbär>chen


Oh gott. Mir ist grad beim nachschauen aufgefallen dass noch mehr aufgetaucht sind und die anderen teilweise größer geworden sind.

Auf dem anderen Bein ist es nicht aber dafür ein riesiger blauer Fleck.

FNruchtbäxrchen


Ich habe mich grad erinnert.

Vor 1-2 Wochen habe ich eine Flasche fallen lassen und die ist zerbrochen. Beim aufräumen habe ich mich geschnitten und ich hatte das gefühl als ob ein splitter drin war. 1 Stück konnte ich rausfischen aber leider weiss ich nicht ob da noch was drin war oder nicht. Wenn ja, könnte es daran liegen? Mache mir grad wirklich sorgen. *An finger knabber*:-o

WnandelLsterxn


Wo den?

Du hast gesagt du hast blaue Flecken an deiner Hüfte an der Wade und um dein Knie herum.

Dort können doch eigentlich keine Glassplitter ran gekommen sein. Es sei den du hast dich in die Scherben gelegt und dich so richtig schön herum gewälzt. Das Knie könnte ich mir noch vorstellen wenn du dich hingekniet hast.

Aber normalerweise eitert so etwas doch eher raus als das du dort blaue Flecken kriegst.

Mach dich nicht verrückt!

Aqmer=sack


Ich würde an deiner Stelle trotzdem mal die Gerinnung untersuchen lassen. Ne Freundin von mir hat auch dauernd blaue Flecken gehabt und dann hat sich raus gestellt das ihre Gerinnungsfaktoren total schlecht sind... allerhöchste Thrombosegefahr...

Und woran lags?? An den hormonellen Verhütungsmitteln.

Dabei tut es nichts zur Sache ob du den Nuva-Ring schon ne Weile benutzt oder nichts, die Freundin hat die Pille zu der Zeit auch schon 3 Jahre genommen!

a'pri1l45


Nimmst du blutverdünnende Medikamente? Dann wäre es normal das man schneller blaue Flecke bekommt ansonsten solltst du das durch ein Blutbild beim Arzt abklären lassen!

L=ilyxa


Ich bin auch immer übersäht von blauen Flecken und weiß nicht woher.

Noch so Eine! ;-D Ich schau momentan an den Beinen auch schon wieder total zusammengeschossen aus und hab keine Ahnung warum. Ich brauch mich nur irgendwo länger dagegen lehnen und schon bin ich am nächsten Tag an der Stelle blau..

Fruchtbärchen, warst du schon immer anfällig für blaue Flecken oder ist das erst seit Kurzem so? Dass es an Glassplittern liegt kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dann doch eher am Gerinnungsfaktor. Ich würd einfach mal ne Blutuntersuchung machen lassen.

W=an0del[stexrn


Testen lassen kann nie schade lieber einmal zu früh als einmal zu wenig.

@ Lilya

Geht mir genau so mit dem dagegen lehnen.

Mein Freund wurde schon oft gefragt ob er mich schlägt wenn wieder die Zeit für kurze Ärmel, kurze Hosen und Bikini gekommen war.

efvemaxri


Dan würde ich mal alles vom Arzt abchecken lassen,den es is komisch,wenn du nirgends ankommst das du dan blaue flecken bekommst.

F`r ucht9bärhchxen


Also aufgrund meine Harnwegsinfektion musste ich Tabletten nehmen. Ob die blutverdünnend waren weiss ich nicht. Da kenn ich mich leider nicht aus.

Nein die blauen Flecke sind erst seit kurzem da. Ich hatte nur blaue Flecken, wenn ich mich richtig angeschlagen habe. Aber bei leichten stößen nie.

Mit der Scherbe meinte ich es so, dass es ja im Blut weiterwandern bzw. mitfließen. Ich weiss ja nicht ob es sein kann deswegen habe ich ja auch gefragt.

In dem Fall gehe ich dann mal zum Arzt. Das sieht richtig schlimm aus. Und solange es da ist, kann es sich der Arzt auch ansehen.

Bisher waren meine Blutwerte gut, außer dass ich immer einen Eisenmangel habe. Da nehme ich auch Eisentabletten. Aber so Blutgerinnungswerte werden da nicht mit überprüft oder?

d@on-di[gitoaluxs


Es ist eine Thrombozytopenie - wenn du mehr darüber wissen

möchtest, gib das Wort bei Wikipedia ein.

Ursachen dafür gibt es viele - es kann auch ideopathisch (ohne Grund)

vorkommen.

Der Doc wird es herausfinden.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH