» »

Plötzlich Sprechstörungen im Erwachsenenalter?

dvie& khansxi hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen,

ich weiss selbst nicht genau wo ich mein problem ansiedeln soll. deshalb bin ich in diesem forum gelandet.

set einigen wochen (oder monaten? bin mir nicht sicher) stimmt irgendwas nicht mit mir. mein unterkiefer und meine zunge sind ständig total verspannt, richtig unangenehm. wie ein schlimmer muskelkater im mund. ich habe auch das gefühl, dass ich nicht mehr richtig reden kann - ich weiss, das klingt blöd. meine zunge hängt irgendwie schwer im mund, irgendwie so träge. wenn ich spreche, habe ich das gefühl, ich kann die zunge nicht mehr in die richtig position bringen, um die laute zu bilden. ich habe das gefühl, dass ich zu lispeln begonnen habe. mittlerweile achte ich total übrsteigert drauf, und es wird immer schlimmer. da ich früher wirklich keinerlei sprechstörungen hatte, beunruhigt mich das alles extrem!

kann jemand was dazu sagen? bin richtig fertig deswegen... {:(

Antworten
JLundalxia


Was sagt der Arzt dazu?

s~ystem/ati5ker


hallo,

-eine taube Zunge kann auf eine hashimoto (sd) zurückgehen

nächtliches Knirschen, psy Anspannung

die zähne kiefer können sich auch im erwachsenenalter noch verschieben

-ein (latenter) schlaganfall

(durch hashimoto oder Diabetes kann die zunge wachsen, megaglossie)

Vielleicht ist die Zunge taub, vergrössert, der Kiefer will das ausgleichen oder der Kiefer will den Insult ausgleichen

sVy7stemOatikxer


ich bin aber kein arzt :=o

dYie h+aensi


ach du scheisse! wo muss ich hin? hno-arzt? logopäde? ":/

dnie huans?i


meine vermutungen gingen in die logopädische richtung: verspannter kiefer, verspannte zunge -> fehlerhafte lautbildung -> störung verfestigt sich. ist jemandem sowas schon passiert?

sfyste?matyikxer


für eine logopädische behandlung (logische folge, wenn man nicht mehr richtig sprechen kann) muss man definitiv vorher zum HNO (alternativ KFO).

Beim HNO (Gehör) schilderst du dein problem, er wird dich ggf an die logopädie verweisen, wo lispeln bei erwachsenen ein grosses thema ist aber die meisten logopäden auf kleinkinder spezialisiert sind, so dass es auch nicht die kinder übungen von van riper sein müssen, aber können.

M]yLi[tt)leP0WNxY


also bei mir war es stress hört sich bei dir aber nach was anderem an frag am besten deinen hausarzt schildere ihm dein problem und er kann dich dann an einen experten vermitteln

es kommt total oft vor das man wegen traumata stottert ist bei dir vermutlich nicht so ;-D der bruder meines opas ist seit dresden 1945 starker stotterer verweigert aber die therapie die helfen könnte)

ich wünsch dir auf jeden fall viel glück

sVy~ste>meatikxer


zu verspannte zunge zum überfliegen:

[[http://www.biap.org/biapallemand/biap-27.de.pdf]]

s?ystweYmatjikxer


[[http://www.biap.org/biapallemand/biap27-de.pdf]]

ja lispeln unter stress vgl stottern gibts auch

d}erp<au6l161x0


Hallo, du beschreibst EXAKT (!) die gleichen Symptome, die ich seit einigen Tagen habe. Ich war schon bei zwei Ärzten, die ratlos waren und habe stundenlang das Internet durchforscht... Weißt du mittlerweile was es ist und wie es wieder weggeht? Ich bin schon sehr verzweifelt und würde mich riesig freuen, wenn du mir weiterhelfen könntest! Danke und lg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH