» »

"Pickel unter der Haut" immer an der gleichen Stelle im Gesicht

m4anviac2x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit Jahren schon habe ich alle paar Wochen (sagen wir in 3-10 Wochen Abständen) immer an der gleichen Stelle im Gesicht einen Pickel unter der Haut und zwar ca. 3 cm unter dem rechten Mundwinkel. Mal etwas weiter links, rechts, oben oder unten, aber immer so im Umkreis von 1-2 cm an dieser Stelle.

Das ist ein Knubbel unter der Haut der immer größer wird und irgendwann von alleine wieder geht. Man kann ihn nicht oder nur sehr schwer ausdrücken (das gelingt eher selten). Wenn es aber mal klappt, kommt Eiter raus, wie bei einem Pickel auch.

Gibts irgendwas, das man dagegen tun kann? In meiner Jugend hatte ich ja viel mit Akne zu tun, aber seit fast 10 Jahren eher nur noch sporadisch mal hier mal da einen Pickel. Aber an dieser einen Stelle kommt es immer wieder zu diesem "Pickel unter der Haut".

Antworten
m4aniacx21


Achja, dieser Knubbel bleibt im Schnitt so um die 10 +-3 Tage.

mIanianc21


Hat keiner eine Idee? Ist gerade wieder mal akut.

K{ariDn_7x3


Ich hab das auch. Tut weh wie Sau, aber wird nicht "reif" also man kann ihn nicht ausdrücken %:| Ich hab es mit Antibiotischen Salben probiert, mit Homöopathie, etc. aber nix hilft wirklich dagegen... am Besten hilft mir noch Propolis Tinktur, die pinsel ich drauf, das sieht zwar dann doof aus, weil die so gelb-braun ist und man dann so einen Fleck im Gesicht hat, aber dafür heilt das Teil dann schneller ab als ohne dieser Tinktur. Außerdem verwende ich nur Propolis Gesichtscreme, seither ist meine Haut auch besser geworden.

Ach ja – als Teenie hatte ich nie Probleme mit Pickel, bei mir fing das erst so gegen 30 an :=o %-|

pWebbxy


Meine Cousine schwört bei solchen "Dingern" auf Betaisadona Salbe.

Selber probiert hab ichs nie.

p_ebxby


sorry, das Zeug heisst Betaisodona, nicht Betaisadona

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH