» »

Katzenkratzer im Gesicht

Wjin{tertzaubxer hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Leute!

Gerade eben ist mir etwas dummes passiert, beim Spielen mit meinem Miez hat er mich unabsichtlich, fest im Gesicht gekratzt.

Ich bin ihm nicht böse, er weiss ja nicht das ich kein Fell habe...

Naja jedenfalls hab ich so einen kleinen Kratzer unter dem Auge und einen größeren tieren oberhalb der Wange, hab gleich Bephanten Plus Creme für kleine Wunden raufgegeben....

Auf alle Fälle brennt es nicht mehr so stark, was kann ich noch machen?

Ich hoffe es bleibt keine Narbe, hab aber gelesen durch diese Creme sollte es nicht passieren....

Antworten
WWinteprzaub-exr


sollte tiefen* heißen... %-|

mFauseQp1rinz


Das heilt auch von alleine wieder. Ich hab meine Katzenkratzer nicht gezählt und bis heute keine einzige Narbe behalten. Pass halt auf, dass sich nix entzündet.

HSopxpo


Hallo,

wenn du ne Katze hast und mit der spielst musst du davon ausgehen, das sie auch mal zuhaut und du nen Kratzer bekommst!

Mein Keiner und meine Große haben mich sooft schon gekratzt, mal mehr mal weniger und manche Stellen sieht man noch, da ist was zurückgeblieben, aber jetzt damit was zu machen ist doch lächerlich, wenns zu doll blutet kommt nen Pflaster drauf und gut ist.

Wvinvterzau.bxer


ja ich weiss, bin ja selber schuld, ist nur blöd das es grad im gesicht passiert ist... %:| Mag nur nicht das eine Narbe bleibt, darum die Creme... :°(

Hpopapxo


ach da bleibt scho keine Narbe, glaub ich nicht ;-)

ShaPndrxa2006


Also ich hab eine Narbe von meinem Kater, da hatte ich ihn auf dem Arm und mein Bruder machte blöderweise direkt daneben mit Schwung das Garagentor zu. Jesse hat sich erschreckt und ist mit allen vier Hufen an mir hochgeklettert. Ein Kratzer unterm Schlüsselbein ist mittlerweile ein ganz feiner weißer Strich, kaum zu sehen. Also das ist wahrscheinlich schon das Schlimmste, was passieren kann. Wahrscheinlich heilt es richtig ab und wird unsichtbar.. oh was erträgt man nicht alles für seine Fellnasen! :[] %:|

V_ampwirin


Ich hätte anstatt der Creme lieber gründlich den Kratzer ausgewaschen. Wer Katzen hat, sollte immer Wunddesinfektionsspray (Am besten Sterilium für die Hände) daheim haben. Das hat mir bestimmt schon die eine oder andere fette Entzündung erspart. Meine süße Maus hat mich nachts sogar mal fest in die Hand gebissen (da hat sie wohl was geträumt, war keinesfalls Absicht!). Katzenbisse sind sehr gefährlich, hab gleich Desinfektion drauf und bisher ist immer alles super verheilt.

sjabbxs


Ich hab öfter Mal schicke Kratzer von meinen Kaninchen, teils auch recht große, Narben hab ich maximal zwei, dass waren aber entzündete Kratzer.

Kleiner Tipp (ich persönlich mache gar nichts drauf), nicht zuviel Creme, Bephanten (Plus sagt mir nichts, wenn die genauso fettig ist wie die normale, dann nur ganz wenig nehmen) ist ziemlich fettig, da kommt keine Luft an die Kratzer, bei zuviel Creme entzündet sich sowas zumindest bei mir erst recht. Nur ganz dünn eincremen und keine Sorge, wenn die Kratzer nicht extrem tief sind sieht man davon später nichts mehr ;-)

Vfam&pirixn


Sandra, sowas ähnliches ist mir auch passiert. Ein Ex von mir, vor dem sie eh Angst hatte, ist mal ziemlich aprupt vom Sofa aufgestanden, da ist sie so erschrocken, dass sie von mir runter gesprungen ist und mich sehr tief gekratzt hat. (Übrigens 2cm neben der Hauptschlagader im Arm :[] :[] :[] ) Da ist eine feine Narbe geblieben trotz gründlicher Desinfektion und guter Heilung.

s\abbxs


Narben hab ich maximal zwei

Anmerkung: Sieht man kaum, also nicht die typischen Narben, eher feine Linien, denke die verblassen noch, dann sieht man dass nicht mehr ;-) . Richtig dicke Narben sind wohl eher bei tiefen Verletzungen zu finden, nicht bei kleinen Kratzern.

WuintnerzaAubxer


Danke für alle Tipps, hatte vorher mein Gesicht mit Bepanthen zugegleistert weil ich nicht wusste ob ich viel Creme rauftun sollte, hab jetzt nur eine dünne Schicht drauf damit bissl Luft dran kommt. ]:D %:| {:(

Wqinterzaauber


Anmerkung: Sieht man kaum, also nicht die typischen Narben, eher feine Linien, denke die verblassen noch, dann sieht man dass nicht mehr ;-) . Richtig dicke Narben sind wohl eher bei tiefen Verletzungen zu finden, nicht bei kleinen Kratzern.

Naja aber der eine ist richtig tief, und ich hoffe nicht das eine dünne Linie in meinem Gesicht bleibt.... :(v

WYinterSzauxber


Anmerkung: Sieht man kaum, also nicht die typischen Narben, eher feine Linien, denke die verblassen noch, dann sieht man dass nicht mehr ;-) . Richtig dicke Narben sind wohl eher bei tiefen Verletzungen zu finden, nicht bei kleinen Kratzern.

Naja aber der eine ist richtig tief, und ich hoffe nicht das eine dünne Linie in meinem Gesicht bleibt.... :(v

DKifferutexr


Huhu,

also Sterillium bitte nicht auf eine offene Wunde, du gehst an die Decke vor Pein.

Was du immer zuhause haben solltest ist ,,Octenisept,, Spray zur Wunddesinfektion.

Mit Bepanthen plus fährst du aber auch ganz gut ist Chlorhexidin drinnen.

Weiterhin viel Spass mit deiner Mietze und ärgere sie nicht so doll :p> @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH