» »

Katzenkratzer im Gesicht

V?ampirxin


Ach ich find das Sterilium brennt nur ein bisschen. In eine richtig tiefe Wunde muss mans ja nicht kippen, aber bei oberflächlichen Kratzern hab ich damit die besten Erfahrungen gemacht.

E*mOma2x8


Oh, ich kenn das auch, zum Glück nicht im Gesicht, da werd ich nur ganz vorsichtig und ohne Krallen getätschelt. Aber ich hab mich mal dummerweise mit Emma ins Treppenhaus ausgeschlossen - es klingelt (war nicht mal für mich :(v ), ich mach auf, Emma stürmt raus, ich hinterher und die Tür fällt zu. Unten macht einer die Haustür auf, ich schnapp mir Emma, damit sie nicht zur Haustüre rausrennt und nehm sie auf den Arm. Der Mann kommt hoch, Emma kriegt Panik und zerfetzt mich halb beim Versuch von meinem Arm abzuhauen um in die Wohnung zu kommen- T-Shirt hing in Fetzen, ich hab überall geblutet und es hat sehr gebrannt - und mein Freund war arbeiten!!! Ein paar Kratzer waren echt tief, Emma in Dauerpanik und ich musste 40 Min mit ihr im Treppenhaus ausharren, bis mein Freund kam. Ein Kratzer hat bis heute ne Narbe hinterlassen, aber entzündet hat sich zum Glück nix, hab auch Bepanthene drauf. Ich hatte leider nix zum desinfizieren daheim außer Handsteril (wusste nicht, dass das auch geht) und hab die Kratzer daher nur ausgewaschen, aber es ging alles gut!

Ich wünsche gute Besserung !!!!

Emma 28

VFam~pirxin


Mit meiner süßen Katze hab ich mal soooooo wild gespielt, da hab ich (ja lacht mich nur aus), eine Taucherbrille und Baustellenhandschuhe angezogen ;-D ;-D ;-D

Das hat vielleicht Spaß gemacht, so ganz ohne Gefahr mit seiner Katze richtig rumzutoben!

s?ab:bgs


Naja aber der eine ist richtig tief, und ich hoffe nicht das eine dünne Linie in meinem Gesicht bleibt.... :(v

Ach dass wird schon ;-). Wenns doch eine feine Linie gibt, dass verblasst, sieht man kaum ;-) .

Also ausspülen würd ich nicht unbedingt, Krallen sind nicht gerade sauber und so reibt man sich im schlimmsten Fall erst recht alles rein :-/ . Wenn so ein Kratzer blutet, am besten bluten lassen, säubert sich gut von selbst (hab ich bei Hamsterbissen und einem leichten Kaninchenbiss so gehandhabt, keine Entzündung, super verheilt, ohne "bluten lassen" hat sich sowas immer etwas entzündet). Vor alle nicht dick und fett Creme drauf, heißt ja immer viel hilft viel, kann man bei sehr fettigen Cremes nicht unbedingt behaupten, maximal dünn auftragen.

Das hat vielleicht Spaß gemacht, so ganz ohne Gefahr mit seiner Katze richtig rumzutoben!

Na ich weiß ja nicht ;-D . Hätte zuviel Sorge dass sie dann jedesmal die Krallen ausfährt ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH