» »

VergrÖßErte Talgpickel, Talgdrüsen, Talgzysten im Genitalbereich

p`oiuxzn hat die Diskussion gestartet


hallo an alle...

ich habe das problem was sehr viel diskutiert wird und zwar geht es um vergrößerte talgdrüsen im intimbereich.. bevor ihr anfangt zu sagen dass das normal ist und dagegen nix hilft muss ich gleich sagen dass ich mich mit den normalen talgpickelchen (sind ja meist nicht mal 1mm groß) abgefunden habe und mitllerweile auch nicht mehr glaube dass das eine frau ecklig oder sonst was findet da man sie ja im normalfall wenn man die haut net spannd gar nicht mehr sieht... aber nun zu meinem wirklichen probleme als ich noch nicht wusste dass das normal ist habe ich immer wie so ein idiot an den kleinen pickelchen rumgedrückt in der hoffnung dass sie verschwinden oder so... heute ärgere ich mich so dass ich so dumm war und das gemacht habe denn nun habe 9 sichtbare solche pickel am sack (von 1-8 mm) und einen am penis... diese sind mittlerweile auch richtig verhärtet ect... vieleicht weiss noch jemand was dagegen was diese dinger kleiner macht... ich würde mir diese 10 stück gerne entfernen lassen... denn so ist das ja ne zumutung den lümmer ner braut zu zeigen geht voll nicht und macht mich auch schon richtig fertig... aber wo kann ich denn die op direkt durchführen lassen ohne dass ich mir wieder dieses scheiss "das ist normal, da kann man nix machen" anhören muss.. denn mittlerweile hab ich keine lust mehr noch länger so weiter zu leben...

also wer weiss wie die vieleicht doch noch kleiner werden?

wo müsste ich zur direkten op hin, wieviel würde sie ca kosten ?

und könnten alle 10 knoten gleich bei einem mal entfernt werden oder müsste ich das den in 2 op's gemacht werden?

habt ihr einen besseren lösungsvorschlag?

wollte mir ungern als laie die dinger selbst mit der rasierklinge wegschneiden, eben weil das eine auch fast n cm groß ist mir ordentlich haut drüber....

danke viel mals...

Antworten
sJunushinxey


wie wärs wenn du mal zum arzt gehst und zeigst ihm dein problem ???

pCoiuxzn


ja bin ich schon wegen den ca 10 stück die wirklich abnormal groß sind gewesen...

"hilft halt nix dagegen"

und dann hat sie mir im september nen termin gegeben: "könne man ja mal eins entfernen"

also gar net so wie ich mir das vorgestellt habe..

ich bin mir auch sicher was es ist, warum es jetzt so aussieht ect...

trotzdem danke

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH