» »

Ganz komische Müdigkeit und Abgeschlagenheit

M+rTigLeTrx77 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Gestern Abend fing es an ( Jetzt schon vorgestern Abend )

Ich schlief beim telefonieren einfach ein. Da dachte ich mir noch nichts bei. Dann gegen 4 Uhr bin ich schlafen gegangen und als ich wach wurde habe ich mich gezwungen aufzustehen -ä schaute auf die Uhr und dachte- ich habe sie nicht mehr alle...es war 13 Uhr. SO lange schlafe ich in der Regel NIE! Das witzige ist - seitdem bin ich so extrem müde. Das Schlafen hat eigentlich gar nichts gebracht. Ich gähne sogar beim Sprechen. So müde war ich noch nie. Könnte im Stehen, sitzen egal wann einfach einschlafen! Zudem kommen Kreislaufprobleme. Mir geht es auch nicht wirklich gut! Wenn es nur die Müdigkeit wäre würde ich damit klar kommen. Zwinge mich auch am Rechner zu sitzen!

Vielleicht hat es mit meinen letzten 8 Tagen zu tun. Vor ca. einer Woche fing es an - ich musste andauernd Wasser lassen. Ein Schluck getrunken, ungefähr ein Gals weggebracht. Das fand ich ja schon seltsam. Hatte auch ein komisches Empfinden ab dem bauchnaben abwärts.

Zusätzlich habe ich momentan Hämmorhoiden - Dagegen nehme ich aber schon Salbe.

Wegen dem Wasserlassen gebe ich morgen eine Urinprobe ab ( Kann leider nicht einfach zum Arzt gehen da ich Argoraphobie habe ) Deswegen bin ich immer drauf angewiesen wann der Arzt kann oder mir ein bekannter was holen kann!

Heute ist das mit dem Wasserlassen seltsamerweise besser und diese komische Müdigkeit hat eingesetzt. Bin gleichzeitig mehr als nur schlapp und schwach! Sehe auch etwas verschwommen.

Mein Bekannter meint - vielleicht Zucker? Er bringt morgen sein Zuckermessgerät vorbei. Habe aber weder Heisshunger, noch mehr Durst als sonst. Trinke sowieso eher weniger!Schon immer!

Nun hoffe ich, dass mein Arzt am Freitag nochmal Blut abnehmen kann. Das erfahre ich erst morgen ob er Freitag noch kann ( Letztes grosses Blutbild ist keine 3 Monate her - da war alles OK )

Hatte nun gehofft man könnte mir hier schonmal Erfahrungen berichten.

Also ich finde es wirklich unerträglich momentan. Solche Müdigkeit ist schlimm. Man kann wirklich gar nichts machen. Selbst Fernsehen ist unerträglich!

Ich könnte schlafen schlafen schlafen!

Ich selbst vermute eine Entzündung im Körper welche scheinbar den ganzen Körper extrem schwächt! Hatte ja Blasenentzündung vermutet - Aber das ist ja nun besser.

Ich weiss das extreme Müdigleit an Vielem liegen kann ( Herz, Leber, Schilddrüse usw. )

Schilddrüse könnte auch ein Faktor sein da ich hier und da etwas schlecht Luft bekomme. Nehme Jodid und dann gehts auch wieder etwas besser. Gewicht ist geblieben wie es ist!

Naja. Vielleicht weiss jemand hier ähnliches zu berichten und hat schon ein Ergebnis bekommen! Noch so ein Tag schafft mich. So schlapp und müde - das wünscht man Keinem. Schwach und Abgeschlagen allein reicht ja schon wenn man dann aber auch noch als sofort einschlafen würde, wenn man es zulässt, dann ist alles zusammen unerträglich!

So, dann mal abh mit dem Text in die Runde

Grüsse aus Hessen

PS: Sorry das es so ein langer Text wurde - wer Fehler findet darf sie behalten. ich schreibe oft zu schnell.

Antworten
ftlatwxhite


Hey Tiger,

Da du morgen ohnehin deinen Wert mit dem Zuckermessgerät wissen wirst, würde ich das einfach abwarten.

Ich habe zwar keine Erfahrung mit Diabetes oder so, aber mir ist bei dienem Bericht auch erstmal Diabetes eingefallen.

Dennoch, die Schlappheit kann auch einfach mal anderen Umstellungen im Körper kommen, Wetter etc.

Da es bei dir nur eine sehr kurze Zeit ist in der du diese Symptome merkst kann man da wohl noch gar nicht viel drüber sagen.

Warte nun mal erstmal ab!

MerTYigexr77


Danke für DeineAntwort...

Hast recht...normal sollte man nach so kurzer zeit nicht gross Panik schieben - aber wenn es einem sowas von komisch ist den ganzen Tag und man bei jeder ruhigen Minute aufpassen muss nicht einzuschlafen ist es leichter gesagt als getan...Hab gelesen du kommst aus dem Hinterland...Das ist hier bei uns in der Ecke Marburg...Treffe ich da ins Schwarze?

Schlimm genug das ich wegen Blutabnahme bis Freitag warten muss und dann muss man ja wieder NOCH länger warten bis man ein Ergebnis hat um zu wissen wie es weiter geht. Ich denke, ich habe da ein sehr langes und vielleicht echt blödes Weekend vor mir

MerTig,er7x7


Sooo...Blutzucker war im normalen Bereich...Das wurde nun also erstmal ausgeschlossen. Mein Arzt kann nu leider erst am Montag eine Blutuntersuchung machen. Mir selbst geht es immernoch nicht besser. gestern Abend wars mal erträglicher aber heute ist es grad jetzt im Moment wieder absolut ätzend! Ich kanns mir einfach nicht erklären-ausser, im Körper ist was, was den Körper so extrem schwächt. Hat keiner hier solche Symptome bislang gehabt und kann mal berichten?

MqollieTnchexn


Ich habe diese Schlafattacken wenn eine Entzündung im Körper schwelt. Da reicht schon was "Kleines" (habe oft Probleme mit Augenentzündungen). Selbst wenn ich ausschlafe könnte ich tagsüber noch diverse Male einschlafen und tue es auch. Da hilft auch kein Kaffee gegen und nix...

Eine Lösung hab ich allerdings keine... Meine Entzündungen kommen immer wieder und da kann auch kein Arzt was gegen machen. Ist alles chronisch und deshalb bin ich auch irgendwie chronisch müde. Schrecklich.

Aber ich kenne jemanden, die das auch hatte und als der Arzt das richtige Mittel gefunden hatte (bei ihr waren es die Nebenhöhlen), ging es ihr wieder gut. Ich drück Dir die Daumen dass Du auch Glück hast.

M!rTi_ge%r77


Hallo...

Wenn es nur die Müdigkeit wäre.Der ganze Körper ist zudem ja auch schwach, schlapp und einfach komisch. Die Gelenke sind so seltsam, ich kann es kaum beschreiben. Alles so schwer und so ein komisches Missempfinden. Nur mit Müdigkeit würde ich locker zurecht kommen. Ich selbst vermute und hoffe ja auch das es " nur " eine Entzündung im Körper ist. Aber auch Diese muss durch Blutuntersuchung gefunden werden. Heute ist erst Freitag, und es ist keine Besserung in Sicht. Montag ist echt noch lang-ZUMAL ja dann noch gewartet werden muss bis die Blutuntersuchung zurück ist. Solange kann man mir ja nichts geben was ich einnehmen könnte. Nehme schon Magnesium und Eisen zu mir. Nichts hilft. Cola oder Kaffee ( Den ich sonst nie trinke ) bringt auch nichts!

Selbst wenn ich liege geht es dem Körper nicht besser.

Klar, nach den paar Tagen nun ohne Besserung macht man sich immer mehr den Kopf, ob es nicht was ernsteres ist. Im Netz darf man danach gar nicht suchen, denn da ist es immer was ernstes.

Hoffe ich packe die Tage bis Montag noch irgendwie. Wie, weiss ich noch nicht!

Selbst mit dem hund raus gehen ist zur zeit nicht drin ( Wie gut das ich ihn auch nur in den Garten lassen kann ).

Langsam strengt es immer mehr an, da man ja nicht nur gegen diese Müdigleit ankämpft, sondern gegen den ganzen Körper. ( Auch Mittel gegen Erkältung bringen keine Besserung )

Naja...was will man machen :-/

S@taxnX


Google mal "Fatigue", scheint bei vielen Dingen vorzukommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH