» »

Große Blase im Mund

MnondQhäscLhen9x1 hat die Diskussion gestartet


hallo *:) ich hab seit gestern früh eine riesen blase im mund (rechte seite oben zwischen zähnen und wange)

die tut echt weh beim essen und brennt leicht wenn man mit der zunge dran kommt..

was kann ich den tun um die weg zu bekommen?

ich hab schon mit einer lemocinlösung gegurgelt (ist eigentlich bei halsschmerzen aber sowas soll ja auch helfen^^)

hat jemand von euch ne idee wie das schnell wieder weg geht?

denn vorallem beim zähne putzen ist das recht unangenehm , dass ich mit der bürste kaum die rechten oberen zähne putzen kann :(v

danke für eure antworten

@:)

Antworten
])Out[]Chzi


du hast vermutlich eine aphthe. hol dir kamistad salbe in der apotheke, die betäubt und dann ist es in ein paar tagen wieder weg.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Aphthe]]

TWinxks


Mundisal Gel macht das Brennen ein wenig erträglicher.

M$ondh~äschaen9x1


danke für deinen beitrag @:)

so was weißes ist da nicht drauf...

ich wollte eigentlich nicht extra in die apothe und hab gehofft irgendwas zu finden was jeder zuhause hat...

kennst du nen gutes hausmittelchen was dagegen helfen kann?

Mqondhäs>chxen91


noch mal zum beschreiben.

die blase ist ca 5 mm lang und 2mm breit.. gewölbt und rot..

nicht weiß oder offen oder blutig... :)z

MVonixM


Lass das mit dem Lemocin, das Chlorhexamed ist ein Desinfektionsmittel, das bringt da nichts mehr.

Brühe dir einen schwarzen Tee, lass ihn mind 5 Minuten ziehen, danach abkühlen. Dann kannst du erst mal den Teebeutel nehmen und ihn drauf tupfen und mit dem Tee Gurgeln oder den Tee mit einem Pad auftupfen. Schwarzer Tee enthält Gerbstoffe, die sind gut gegen solche Schleimhautentzündungen mit Blasenbildung.

Ich persönlich schwöre auf Pyralvex (Rhabarberextrakt in Lösung)-finde ich viel besser als das Kamistad-Gel.

Miondh4äschlen9x1


danke moniM

schwarzen tee (earl grey) hab ich noch da @:) werd ich mir morgen früh ne tasse kochen...

ich bin danach immer so hibbelig und wenn ichs jetzt noch mach kann ich nicht schlafen xD

M~onixM


Bei Earl Grey wäre ich vorsichtig, dass Bergamottöl könnte da eher kontraproduktiv sein. Kauf dir dann lieber gleich Pyralvex. Einmal aufpinseln genügt und das Zeug hält ewig @:)

MAonwdhäjschUenx91


nagut.. also dann morgen ab in die apotheke.. :)z

meine oma riet mir grade noch mal mit kamillentee zu spühlen..

ich setz mir grade ne tasse an.. muss man das im warmen zustand nehmen oder wenns schon abgekühlt ist?

MqoniM


Lieber abgekühlt. Und schön lange ziehen lassen.

MIondhä*schVeNn9$1


hab ich gestern noch gemacht und heute früh gehts auch schon nen bisschen besser :)^ danke

MGoni0M


:)^ an deine Omi!

Mhondh(äschenx91


ja die ist toll ;-D

ich war heute früh noch in der apotheke und hab mir das kimistad gel geholt (das andere hatte sie nicht)

7=7Cergxreis


In der Apo gibts son Rhabarberextract zum draufpinsel wenn du hinkommst. Ein zahnarzt kann das auch mal übernehmen.

Ich trink immer Kamilentee ( stark gebrüht) so 1 Liter auf den Tag verteilt.

Kamile desinfiziert und beruhigt.

Lg :)*

MZondhäs[chenx91


nee zum zahnarzt will ich wegen einer blase nicht direkt... ich meine da bezahlt man sich dann dumm und dämlich nur dafür die sagen "das heilt von allein" (und ja das hab ich bereits erlebt)

das mit dem kamillentee mache ich jetzt auch (blos das ich ihn nicht runter schlucke sondern nur spühl bzw gurkel (ich hasse den geschmackt.. erinnert mich dran wenn ich als kind krank war) ;-D

dankeschön für deinen beitrag @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH