» »

Blinddarmentzündung durch Tomatenkerne.

HOaitHiTaxiti hat die Diskussion gestartet


Hey (: Ich hab immer ziemliche Angst vor Blinddarmentzündung & achte genau drauf was ich esse O.o Heute hab ich mir ne Pizza gekauft (Pizzastand beim Public Viewing) & da dann in der Soße also Tomatensoße die unten immer druaf ist einen Tomatenkern entdekct. Jetzt weiß ich nicht ob ich schon einen mitgegessen habe. War noch ziemlich am Anfang & hab die Pizza dann meiner Freundin geschenkt. Kann man denn durch Tomatenkerne eine Blinddarmentzündung bekommen? Hab voll Angst /= ??? ???

Antworten
U3lcerZa


Genauso unwahrscheinlich wie durch Himbeerkerne! ;-)

Du solltest etwas gegen deine Angststörung unternehmen.

cxSprinutexrin


oh jaaaa! das ist doch nicht normal nur wegen der angst vor einer blinddarm entzündung nicht meh alles zu essen!

H;aKitiTxaiti


Jaa ich weiß. Aber können die das verursachen?

ULlcexra


Jaa ich weiß.

Was hast du denn bisher dagegen unternommen?

NAela


Wie oft willst du noch hören, was eine Appendizitis verursachen kann? Guck in deinen anderen Faden! Da stehts schwarz auf weiß!

H9aitiWTaixti


Nichts – Ich weiß nur das ich was tuen sollte.

Aber wie ich das anstellen soll weiß ich auch nicht.

& Jetzt sagt nicht Psychologen & Arzt.

- Können die Kerne den Blinddarm "verstopfen" & eine Entzündung verursachen?

U.l>cera


& Jetzt sagt nicht Psychologen & Arzt.

Was möchtest du denn hören?

pTepDs


Du solltest etwas gegen deine Angststörung unternehmen.

:)z :)^

Ich habe eine Divertikulose, bin deswegen auch schon operiert worden (35cm Dickdarm wurden entfernt) und sollte eigentlich auch keine Kerne essen (habe auch im Restdarm noch Divertikel) aber ich mache mir darüber überhaupt keine Gedanken (sollte ich aber ;-) ).

M6onBdhäsc.henx91


eine blinddarmentzündung wird nicht durchs essen vorgerufen

HfaitiTxaiti


Wenn man sich so durchs Netz liest, liest man ja immer von "unverdauten Sachen" wie Kerne (Kirschkerne Melonenkerne etc) & jz mach ich mir halt voll den Kopf wegen einem Tomatenkern. Eigentlich ja es ist affig & ich hab auch sicher schon Tomatenkerne gegessen. Aber trotzdem /=

HYomoAndiPmal!Esxt


Können die Kerne den Blinddarm "verstopfen" & eine Entzündung verursachen?

Die Antwort ist schlicht und einfach: JA.

Der Emetophobiker (ich z.B.) würde fragen:

Kann man auch ohne Essen erbrechen?

Die Antwort wäre: JA.

Andere Thematik, selbes Problem. Manche Dinge im Leben sind eben unausweichlich (dazu zählt auch der Tod) und eine tiefgreifende Verhaltensstörung nicht wert.

s9iDs%i x86


woher kommt deine große Angst vor Blinddarmentzündungen ?

hatte jemand in deiner familie eine?

Eine Blinddarmentzündung lässt sich nicht durch ein bestimmtes Essverhalten verhindern.

Du hängst da in einem absoluten teufelskreis aus Angst.

Ich hab heute 3 Tomaten gegessen und tue das nahezu jeden Tag!

Und auch eine Schale Himbeeren hab ich neulich gegessen.

Mein Blinddarm könnte niht gesünder sein.

wie kommst du denn auf die idee?

H!aitiqTaxiti


was wills du mir denn damit sagen?

- Ich hab trotzdem echt totalen Schiss /= & denk an nix anderes mehr.

UIlce4rxa


- Ich hab trotzdem echt totalen Schiss /= & denk an nix anderes meh

Genau an dem Punkt solltest du ansetzen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH