» »

Viele kleine Pickel auf der Zunge usw.

b/uergxer hat die Diskussion gestartet


Hi

Ich habe seit nun ca. 3 Wochen lauter kleine Pickel auf der Zunge, diese sind auf der hinteren Hälfte inzwischen größer als auf der Vorderen. (Sie kamen zuerst hinten und dann immer weiter vorne). Da seit nun 5 Tagen auch Schluckbeschwerden hinzukamen, weiß ich langsam nichtmehr was das sein soll ^^. (Die Halsschmerzen könnten auch von einer Erkältung kommen, da ich die Nächte immer total verschwitzt mit offenem Fenster (Durchzug) schlafen "muss").

Ich hab heute früh mal vorm Zähneputzen in den Spiegel geschaut und einen gift-/gelbgrünen Belag festgestellt. Ich hab nun die Vermutung, dass es ein Pilz ist, kann aber im Internet nichts finden, da ich grade wenig Zeit habe.

Für Hilfe oder Vorschläge was das ist wäre ich sehr dankbar

mfG, bürger *:)

Antworten
FXalle(nLAngJel4xu


ist der belag auch an den wangenninnenseiten zu sehen?

b&uer1ger


Wo genau sind denn die Wangeninnenseiten ?

Er war auf jeden Fall in der Mitte der Zunge am stärksten und blasste nach außen immer mehr ab

FYalleHnAnQgexl4u


na neben den zähnen, die innenseite deiner wange im mund. wenn dort auch belag ist, ist das typisch für einen pilz. außerdem fühlt sich die zunge oft geschwollen an und nicht nur das schlucken tut weh, sondern auch das essen. die ganze schleimhaut ist gereizt.

HGasxe


[[http://de.academic.ru/pictures/dewiki/83/Starke_Aphthe.jpg Aphten?]]

b]uerugLe?r


Aphten sind es nicht, es wären viel zu viele für Aphten ^^

Hm..nein, im Moment ist da noch nichts zu sehen neben den Zähnen, ich muss dann halt morgen früh oder heute Abend nochmal schauen, da ist der Belag immer stärker.

Wenn ich esse, muss ich ja schlucke, also tut das natürlich auch weh, aber nicht so stark. Vergeht so ein Pilz von alleine wieder ? Denn heute Vormittag war der Schluckschmerz geringer als z.B. jetzt oder den ganzen Tag gestern..

HDasQe


Vielleicht meinst Du auch die [[http://www.digitalefolien.de/biologie/mensch/sinne/zunge2.gif Geschmackspapillen]]? die gehören dort hin, fallen aber oft erst auf, wenn man de Zunge mehr Beachtung schenkt.

byuLerNger


Die sehen auf jeden Fall aus wie meine "Beschwerde", nur das Problem ist das meine Zunge teilweise brennt (Ich fahre aber im Moment auch oft mit den Zähnen drüber, da ich immer dieses Gefühl eines Belags hab, deshalb könnte sie aufgekratzt sein). Dieses Brennen ist nicht sehr stark und nicht permanent.

Sind diese Geschmackspapillen spürbar groß und hinten an der Zunge wirklich viel größer ? (gefühlt ca. 3-4 mal so groß wie vorne auf der Zunge)

H7ase


Ja, die sind hinten größer. Vielleicht hat das Brennen mit Deiner Erkältung zu tun. [[http://www.sinnesphysiologie.de/proto02/sinntops/geschmack/Zunge/Local_Publish/Was_ist_Geschmack_/zunge.jpg Hier]] kannst Du das noch mal genauer sehen.

b^uergfer


Dass ich eine Erkältung habe ist ehrlich gesagt eher unwahrscheinlich, ich habe es nur in Betracht gezogen, da es unter den Umständen zu einer Erkältung gekommen sein KÖNNTE. Ich fühle mich eigentlich sonst recht gut außer einem kleinen Husten und den Schluckbeschwerden.

Wenn es nur die Geschmackspapillen sind, was hat es dann mit dem Belag auf sich ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH