» »

Zehennagel fast ab

C0hall5en0gexr5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe ein Problem. Bin gestern gestolpert und hängengeblieben. Dabei habe ich mir den großen Zehennagel fast (bis auf eine kleine Ecke) abgerissen. ???

Nun meinte der Arzt, daß der Nagel als fixierung drauf bleiben soll und ich einen kleinen Verband um den Zeh trage. ???

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ??? ??? Und wie lange dauert es bis Heilung auftritt ??? ? ":/

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße :-)

Antworten
Hterfzehafxter


Bei Wiki steht, dass ein Zehennagel ca. 1mm pro Monat wächst...

Also Geduld :)D

NJoirx_


Mein Sohn hat sich letzten Sommer bei einem Sturz mit dem Fahrrad den Fingernagel bis auf ein kleines Stückchen abgerissen.

Sah schaurig aus, hat auch dolle wehgetan erst :-(

Wir haben vom Doc eine Antibiotische Salbe und einen Verband bekommen, damit er nicht überall hängen bleibt mit den Nagel.

Nach 1-2 Tagen tat ihm der Finger schon garnicht mehr so dolle weh und der Nagel ist nach ca. 5 Tagen abgewesen.

Mein Sohn hat aber auch immer wieder daran rumgefummelt, weil ihn der Nagel und der blöde Verband einfach gestört hat ;-)

Dir und deinem Nagel alles Gute,

LG

Cdhalliengexr5


Hallo, :)D

vielen Dank für´s antworten.

Noir, ich hatte das als Kind auch mal. Daumenfingernagel ab. Läuft mir auch noch der Schauer den Buckel runter. Ist wirklich nicht angenehm.

Herzhafter: Danke für gucken.

Tut es eigentlich weh wenn der Fußnagel abgezogen werden sollte ??? ?

Iiiiih, ich habe Angst. |-o

mfg

N!oirx_


Wie es beim Fußnagel ist, wieß ich nun leider nicht, aber beim Fingernagel wurde uns im Krankenhaus und danach beim Kinderarzt gesagt, daß man heutzutage die Nägel nicht mehr abmacht.

Hatte damals auch schiß, daß die dem Kleenen nun den Nagel ziehn.

Und wie gesagt, nach einigen Tagen fing mein Sohn schon an, daran rumzufummeln, mir ists immer eiskalt den Rücken runtergelaufen, weil ich dachte, das muß ja tierisch wehtun, aber er hat sich da dann sogar noch nen Spaß draus gemacht und meinte immer: Mama guck ma und dann fleißg dran rum gewackelt ;-D

LG

M%arkuxs03


Der alte Nagel geht von allein ab wenn der Neue nachkommt, Du musst aber etwas Geduld haben.

RVotsschBopLfx2


Tut es eigentlich weh wenn der Fußnagel abgezogen werden sollte ??? ?

Iiiiih, ich habe Angst. |-o

Nein, das tut nicht weh. Ich hatte aber auch Angst ;-) , und dann dachte ich "waaas - das war schon alles?".

Ich verstehe diese neumodischen Methoden nicht. Wenn der Nagel fast ab ist - was kann da ein Verband helfen? Vor allen Dingen ist ja ein fast abgegangener Nagel häufig beschädigt, und dann sieht es auch nicht schön aus.

Ich glaube da eher an das gute alte Abziehen. Dann wächst er wenigstens schön nach und sitzt fest.

Bei mir war das im Sommer. Ich bin mit offenen Schuhen herumgelaufen. Es war okay.

Sollte ich nochmals in so eine Situation kommen, dann lasse ich ihn mir wieder abziehen und laufe gewiss nicht weiß der Geier wie lang mit einem Verband rum.

C[hallyenger5


Hallo Rotschopf2,

Danke für deine Antwort. Ich muß um 11 Uhr beim Doktor sein. Der will sich den Nagel nochmals anschauen, da ich ja morgen für eine Woche in Urlaub fahre.

Ich habe aber trotzdem Angst. |-o

Darf man denn baden/duschen ??? wie hast du es da gemacht. Hast du Salbe oder Spray bekommen zur Weiterbehandlung? Geduscht habe ich mit einer Plastiktüte über den Fuß und dann fest geklebt. Ging eigentlich sehr gut.

Danke nochmals *:)

Liebe Grüße

R8otscfhopfx2


Ich habe ganz normal geduscht (baden möchte ich damals nicht - machte mir keinen Spaß). Ein Pflaster hatte ich nicht drauf. Es ist ja keine richtige Wunde drunter, sondern das sieht hautfarben aus. Ich war froh als der schwarze Nagel weg war und nicht mehr dauernd jemand hingeschaut hat.

Es kann sein, dass ich die ersten 2 Tage ein Pflaster oder einen Verband hatte. Daran erinnere ich mich jetzt nicht mehr. Aber danach bin ich definitiv immer mit nichts am Fuß rumgelaufen. Ich sehe noch heute meinen Fuß und die offenen Sandalen vor mir.

Ich habe aber trotzdem Angst. |-o

Da mußt du durch wie ein Mann. ;-D Nein, nicht wie ein Mann, sonst machst du noch dein Testament. ]:D

Ich erwarte deinen heldenhaften Bericht.

CBha7llengxer5


Huhu Rotschopf2, *:)

hier mein heldenhafter Bericht.

Der Arzt meinte: es sähe gut aus. Der Nagel darf noch drauf bleiben und der fällt dann irgendwann von alleine ab. Puh, welche Erleichterung. Ich glaube es gab einen dumpfen Knall als mir der Stein von Herzen fiel. (Gell, ich bin Heldenhaft) haha.

Ich wünsche Dir noch eine gute Zeit und Danke für die Antworten.

LG @:) @:) @:) @:)

RYotscqhopfx2


(Gell, ich bin Heldenhaft)

Ja, klar. ;-D :=o

Und wie lange dauert das, bis er abfällt?

Mußt du bis dahin dauernd aufpassen, dass du nicht irgendwo hängen bleibst?

C<hallVenge=r5


Hallo, ;-)

Wann der abfällt, das weiß ich nicht. Davon hat er nix gesagt. Aufpassen werde ich mit Sicherheit und mit Pflaster bekleben und dann hoffen, daß nix passiert.

*:) *:) *:)

f@aimrytalxe


mir ist das vor 5 Jahren auch passiert. Er war Anfangs nicht ganz ab, fiel aber nach ein Paar Tagen/Wochen ab, sah schlimm aus, ich konnte wochenlang nur FlipFlops tragen (war zum Glück im Sommer). Hat ca ein Jahr gedauert, bis er wieder halbwegs normal aussah, er ist heute noch dicker |-o

fsaOirytlalxe


:)* @:)

CshvalleLngexr5


Hallo fairytale, ;-)

Danke für deine Antwort. Hoffentlich geht er auch bald ab. Ich möchte doch so gern meine Woche Urlaub genießen. Aber der Zeh zwickt und zwackt. Und Geduld war auch nie meine Stärke.

LG :)* @:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH