» »

Kann mir jemand von euch bitte kurz eine Info geben...

L5o7laQ2a01x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen *:) !

Hab ne "blöde" Frage :)z ...hab mir gestern aufgrund von "Durchzug" Hals- und Ohrenschmerzen geholt und jetzt hab ich gerade eine Packung Neoangin-Halstabletten gefunden. Leider haben diese Tabletten ein Verfallsdatum von Februar 2010.

Meine Frage ist nun, ob ihr diese noch nehmen würdet ??? Ich persönlich denke, dass sich ja ein Medikament sein genaues Verfallsdatum nicht merken kann ;-) . Kenn mich aber damit nicht aus! Nun ja, ich würd halt gern ein paar davon nehmen wollen, da ich kaum schlucken kann...und mir diese Tabletten immer sehr gut helfen.

Liebe Grüße *:)

Antworten
L"ian-J(i$ll


Ich hätte nicht die geringsten Bedenken; selbst, wenn das Verfallsdatum schon ein Jahr verstrichen wäre.

N_ichkl~esBs77


Ich hätte nicht die geringsten Bedenken; selbst, wenn das Verfallsdatum schon ein Jahr verstrichen wäre.

dito.

t+schwibxy


Ich hab in der Apotheke gelernt und damals (1989-1991 :=o ) war es so, das wenige Medikamente ein Verfallsdatum hatten. Dann kam ein neues Gesetz raus, das Medikamente ein Verfallsdatum haben MÜSSEN und so wurde eben von den Herstellern eins draufgedruckt.

Ich würde die Neoangin mal probieren, passieren kann da nicht wirklich was. Du merkst auch am Geschmack, ob sie noch gut sind oder nicht (da Du sie ja kennst). Trotzdem würde ich, falls es nicht innerhalb 3 Tagen besser wird, zum Arzt gehen. Ne verschleppte Mandel- oder Mittelohrentzündung ist ja nicht grad lustig)

L<ola42x010


Danke, für die Antwort @:) ...denk auch, dass sie sich ja ihr genaues Verfallsdatum nicht merken können ;-) .Bei Tabletten wie Paracetamol, Dolormin etc. hätte ich nicht mal so "blöd" gefragt. Das sind halt so rote Lutschtabletten und die sind irgendwie in ihrem Blister etwas verlaufen, wahrscheinlich durch die Wärme der letzten Wochen...sind halt so klebrig :-) und daher hab ich gedacht ich frag mal nach...

LSola2x010


Danke schön Tschiby @:) . So hab ich auch gedacht...und du musst es ja wissen :)z . Ich bin eigentlich nie krank was irgendwelche Infektionen betrifft...das letzte mal vor 4 Jahren. Vertrag eins nicht und das ist Durchzug und prompt hats mich erwischt :-| . So lange hab ich die Tabletten schon und sie sind halt einfach bissle klebrig...mehr nicht...lässt sich ja nicht immer vermeiden...

tVscdhiby


Lola

wenn ich mich recht erinnere, dann hatten die Neoangin früher kein Verfallsdatum, genauso wie einige andere Lutschtabletten auch. Klar, das sie klebrig sind, das kann von der Hitze kommen :)z versuch es, Du wirst es schon merken. wenn sie immer noch eklig und scharf schmecken und der Geschmack stundenlang bleibt, dann sind sie ok ;-). Und selbst wenn nicht, sie werden nicht giftig, wenn sie drüber sind ;-)

t8scphibxy


Antibiotika, Schmerzmittel, Pille und ähnliches würd ich nicht mehr nehmen, wenn es großer Hitze ausgesetzt war. Da kann es sein, das sich die Wirkstoffe zersetzen und keine Wirkung mehr vorhanden ist, aber schädlich ist das dann alles trotzdem nicht

L]ola.20x10


Danke Tschiby :)z . Da hab ich ja meine Frage zum richtigen Zeitpunkt gestellt ;-) . Hab schon eine im Mund...ich vertrau dir ;-D ;-D . Und ja, sie schmeckt noch genauso bitter und scharf wie eh und je...und das beste, sie hilft :-D ! Ich finde, das sind mit Abstand die besten Halstabletten, richtig stark. Wie findest du die ??? Hatte auch mal früher die Dolo-Dobendan, aber die haben nichts geholfen. Welche findest du gut?

t_schixby


Lola

siehste, wenn sie schmecken wie sonst UND auch noch helfen, dann ist ja alles ok :-D :)^

Ich nehm selten was (das ist ne Berufskrankheit ;-) ) aber die Neoangin hab ich früher auch ab und an genommen und sie sind sicher mit bei den Besten. Dorithricin und Dolo-Dobendan haben bei mir nie was bewirkt :|N

Trotzdem meine Bitte - wenns nach 3 Tagen nicht wirklich besser ist, geh zum Arzt ;-) :)_ :)_

M/ay\341


Ich habe jetzt auch "Otriven"- Nasenspray benutzt, obwohl das Verfallsdatum von März '10 ist . Habe auch kurz überlegt, ob ich es noch nehmen kann, aber da ich nichts anderes da habe, hab ich es genommen.

Ich würde bestimmte Medikamente nicht mehr nehmen, wenn das Datum schon seit Jahren abgelaufen ist, und die Medis geschmacklich und optisch nicht mehr in Ordnung sind.

Aber die Lutschtabletten kannst du ruhig nehmen.

Es kommt auch darauf an, wie man Medikamente lagert: Wenn sie im Sommer über einen längeren Zeitraum in einem heißen Zimmer aufbewahrt werden, in dem 40 Grad sind, dann kann man die Medis bald in den Müll schmeißen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH