» »

Plötzlich starke Kopfschmerzen nach geringen Mengen Alkohol

M5avik-/887 hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe seite gut einem halben Jahr das Problem, dass ich schon nach relativ geringen Mengen Alkohol plötzlich immer starke Kopfschmerzen bekomme. Vorher kannte ich das garnicht.

Es reichen dazu schon z.b. schon ein großes Glas Bier oder ein kleiner einfacher Schnaps. Ich bin übrigens kein Trinker, eher im Gegenteil, ich habe bisher nur gut 1-2 Mal im Monat zu Anlässen und Feiern getrunken und war auch nie betrunken! Früher konnte ich problemlos mal ein Bier zum Grillen trinken oder ein Schnaps nach dem Essen. Nun bekommme ich gut 10-30 Minuten nach dem Trinken von solchen kleinen Mengen Alkohol starke Kopfschmerzen, mittig auf beiden Kopfseiten. Sie werden stärker wenn ich den Kopf bewege – es fühlt sich in etwa so an, als könnte ich sie beim Kopfschütteln "mitschütteln". Wenn ich mich ganz ruhig hinlege, merke ich sie dagegen nicht, dafür umso mehr, wenn ich dann wieder aufstehe. Es pulsiert dann sehr stark und wird auch stärker, wenn ich mich zum Beispiel anstrenge.

So bin ich momentan nach einem Bier so außer Gefecht (wohlgemerkt nicht betrunken!), dass ich mich danach erst einmal 2 Stunden hinlegen muss, um nicht vor Kopfschmerzen wahnsinnig zu werden. Natürlich trinke ich jetzt momentan erstmal nichts mehr – aber was kann das bitte sein? Wie gesagt, früher hatte ich das garnicht, erst jetzt seit gut 6 Monaten. Jemand eine Idee? %:|

Antworten
FDorLgeruokn


Hallo Maik,

Alkohol ist ein Gefäßgift. Es kann sich also negativ auf das Gehirn auswirken.

Offenbar sind Sie dafür anfällig.

Gruß

Kurt Schmidt

RGaplaxdy


Habe das ähnlich. Bekomme dann über Nacht einen Migräneanfall. So what. Ich trink halt einfach nix mehr. Lässt sich ziemlich gut damit leben.

M$api"k-188x7


Danke für die Antworten bisher. Ich weiß natürlich um die Wirkung von Alkohol. Mir ging es allerdings vor allem darum, dass schon relativ kleine Mengen reichen und ich bis vor einigen Monaten überhaupt garkeine Probleme dieser Art hatte. Irgendetwas muss sich da ja verändert haben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH