» »

Fleisch wächst nicht nach?

aT.fixsh


;-D Ich muss gestehen, dass ich schon im KH gedacht hab: warum gerade der Zeigefinger, das sieht so blöd aus. Wärs doch der Ringfinger oder so gewesen und gerade ab statt so schräg. Aber ich kann ja jederzeit nacharbeiten. :=o

Hab gestern abend übrigens Brot geschnitten – unter Aufsicht meines Freundes, aber mit Erfolg.

LUian-bJ4ill


Ganz im Ernst: Auch ein einziges Prozent kann schon deutlich zu Buche schlagen.

Ich hatte mir letztes Jahr den Ellenbogen gebrochen und der Gutachter hat eine 10%ige Bewegungseinschränkung des Armes diagnostiziert.

Der Verlust eines Armes würde 70% Invalidität bedeuten, 10 % davon sind sieben Prozent der Versicherungssumme. Bei mir war das nun ein niedriger fünfstelliger Betrag :-o :-o :-o , mit dem ich nie im Leben gerechnet hatte.

L>ianf-Jill


...und ich wollte es beinahe schon nicht der Versicherung melden, weil ich ja anfangs nicht mit einer dauerhaften Einschränkung gerechnet hatte und die Einschränkung im Alltag gut kompensieren kann, also nur minimal wahrnehme.

C8ara.mela


a.fish, da hast du aber Glück mit deinem Liebsten x:)

Meiner hat mich sogar mit Totalschaden 5-facher Beckenbruch und ausgerenkte Hüfte nebst diverser Schönheitsfehlerchen nicht verlassen :)^ .

Und es stimmt, auch kleine Dinge können schon bedeuten dass man von seiner (falls vorhanden) Unfallversicherung etwas bekommt. Man sollte halt darauf achten, dass diese auch ab 1% Invalidität zahlt und nicht erst ab 10 oder 20%.

W=olfFgan8g


jetzt habe ich wieder eine perfekte Fingerkuppe

Eine ernste kriminaltechnische Frage: Wie ist das hierbei mit den Fingerlinien?

K'adhizdyxa


Von mir wurden ja noch nie Abdrücke genommen, aber man nimmt ja den Finger und drückt ihn aufs Papier, ob da oben en Stücksche fehlt, ist ja egal...

Mit Fingerkuppe meinte zumindest ich oben am Nagel den Teil, und nicht 90° um die Ecke

s6chlei|erwe$iss


Meine Cousine hat sich mal sehr viel von der Fingerkuppe abgeschnitten. Aber der Bereich ist schön verheilt, heute, 5-6 Jahre später, merkt man kaum was ausser man achtet darauf. (leichte, helle Wulst)

an.fimsxh


Meiner hat mich sogar mit Totalschaden nicht verlassen .

:-) Schön, wenn man sich auf seinen Partner verlassen kann.


Das Verband wechseln war ziemlich furchtbar. Wie befürchtet, war dieser Tupfer verrutscht und an einer Ecke war das Verbandsmaterial schon total festgeklebt. Auch Einweichen hat nichts gebracht, ich habs dann mit der Nagelschere so gut es ging rausgeschnitten, da hat es natürlich wieder geblutet wie verrückt. Ein paar Fasern hab ich nicht rausbekomen. Die müssen nun raus oder einwachsen, ist mir wurscht.

Jetzt dreh ich immer mal wieder am Verband, damit er nicht festklebt. Aber ich bin überrascht, am Anfang war das ja eine total glatte, harte Kante und nun sieht es schon wieder etwas "aufgefüllt" aus – und das nach so kurzer Zeit! Also natürlich noch nicht im Ansatz so wie normal, aber auch nicht mehr so krass wie am ersten Tag. Braver Körper :)z


Eine ernste kriminaltechnische Frage: Wie ist das hierbei mit den Fingerlinien?

Ich denke, die bilden sich mit der Zeit wieder – wenn es nicht zu stark vernarbt, natürlich. Mein Freund hat mal mit dem Finger geprüft, ob der Zigarettenazünder funktioniert. Er hat funktioniert und ein paar Monate lang war sein Fingerabdruck eine hübsche Spirale. Aber dann wurde es ganz langsam wieder normal.

M>o:niwka65


Wie gehts denn so inzwischen?

aD.f6ish


Danke für die Nachfrage. Geht immer besser! :-) Ich wechsel den Verband seit diesem schrecklichen Verbandswechel selbst – bzw. ich nehm schon keinen richtigen Verband mehr, sondern ein kleines Stück Sofra-Tüll, ein bisschen Tupfer und dann einfach ein Fingerpflaster rum.

Ich kann den Finger nicht gerade machen, aber ich denke, das wird schon mit der Zeit gehen.

Mponiukxa65


Ich hab das dann auch selbst gemacht, hatte auch sein Gutes, in Zukunft bin ich Profi, wenn ich wieder mal sowas hab. Konnte ich beim letzten Mal Fingersäbeln schon anwenden. :-)

Dann wünsch ich dir weiterhin gute Heilung. *:)

aJ.fisih


Danke!

Ich werde mir auf jeden Fall einen Vorrat an Verbandsmaterial zulegen, der nächste Unfall kommt bestimmt. ;-)

MSonickax65


Und unbedingt strips.. diese kleinen Streifen. Bekommt man auch in der Apotheke

a1.fi*s/h


Strips? Zum Schnitte kleben oder welche meinst Du?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH