» »

Stechende Schmerzen in der Brust beim Husten, Niesen und Gähnen

UFKpUlxi hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe gesundheitliche Probleme bei denen keiner weiss woher sie kommen.

Ich habe stechende Schmerzen in der Brust beim Niessen, Husten und Gähnen. Der Körper tut oft das Niessen unterdrücken da die Schmerzen so gross dabei sind.

Ich habe das schon seit Jahren der Lungenarzt findet keine Ursache -gekommen ist dies wohl über Erkältungen -die ich mir oft beim Joggen im Winter zugezogen habe. In den letzen Jahren waren die Schmerzen meistens im Winter - nun auch über das ganze Jahr. etwas besser wird es wenn ich zb. heiss baden war.

Kennt jemand das Problem ? Danke von Uli

Antworten
Rbhus xT.


warst du mal beim orthopäden ??? ? an der lunge ist ja wohl nix...

UbKUli


Ich war mal beim Orthopäden -der hat auch nichts gefunden.

R>hus sT.


war mal ... heißt er hat dich angeguckt oder welche diagnostik ist gemacht worden ?

ZBinax 5


Sind die Schmerzen hauptsächlich im Rippenbereich?

Googel mal nach Intercostalneuralgie, ob du deine Symptome dort wiederfindest.

ULKUxli


Das könnte die Richtung sein -ist dafür ein Nervenarzt oder der Orthopäde zuständig ?

Schlimmer werden zb. die Schmerzen beim Vespa oder Cabriofahren.

UfKUxli


ja das ist im Rippenbereich - mein Eindruck: die Lunge drückt nach aussen beim Niessen und daher kommt der Schmerz wenn die Lunge nach Aussen drückt.

Besser wird es wenn man warm badet. -

Schlechter zb. beim Wandern am Samstag und beim Radfahren am Sonntag -

Morgens ist es beim Aufstehen schlechter -

UVKUlxi


Der Orthopäde hat damals nichts genaues finden können... das Problem zieht sich bei mir ja auch schon über Jahre..

R/husZ Tx.


wenn du den eindruck hast die beschwerden sind haltungs- und bewegungsabhängig, ist ein orthopäde die ricvhtige anlaufstelle. aber nicht immer findest du einen orthopäden, der dich ernst nimmt. hast du schon mal manuelle therapie, osteopathie, chiropraktik versucht ???

UyKUlxi


was in dieser Richtung nicht -ich kenne auch diese Begriffe nicht so -

mein Hausarzt meint da man nichts findet soll ich mich mit den Schmerzen abfinden müssen

R$huHs xT.


wumm

jetzt bin ich explodiert.... ":/ was für ein menschenverständnis hat der denn ??? mein tipp: such dir einen osteopathen und geh dreimal hin (musste leider selbst zahlen)

7qr:o>se7


Hallo UKUli !!!

mhh..kleine Tipp...;)..klingt ganz so danach als wenn ein Wirbel ausgerenkt wäre..!

Liebe Grüße Lena

Z*ina x5


Wenn du im Stehen die Arme hochnimmst und so richtig nach oben dehnst (so als ob du dich 10 cm größer machen willst) und dabei auch etwas nach hinten beugst, sodass du den Rippenbereich dehnst – treten die Schmerzen dann auch auf?

U7KxUlxi


mhh..kleine Tipp...;)..klingt ganz so danach als wenn ein Wirbel ausgerenkt wäre..!

war beim Physiotherapeuten und die bemerkten daß 2 Wirbel augerenkt waren - es ist durchs einrenken nicht besser geworden -die Schmerzen waren am nächsten Tag schlimmer -daher könnte das vielleicht was in dieser Richtung sein

U8KJUGli


Wenn du im Stehen die Arme hochnimmst und so richtig nach oben dehnst (so als ob du dich 10 cm größer machen willst) und dabei auch etwas nach hinten beugst, sodass du den Rippenbereich dehnst – treten die Schmerzen dann auch auf?

nee... dabei bemerke ich diese Schmerzen nicht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH