» »

Schwellung unter dem Knöchel

Bci.enNenhxonig hat die Diskussion gestartet


Ich weiß nicht, in welchen Bereich mein Thema passt, da ich auch nicht weiß was es ist.

Jedenfalls habe ich seit Jahren (12-13 Jahre) schon eine Stelle unter dem Knöchel, die dicker ist. Es war nicht besonders auffällig und hat mich nicht besonders gestört, auch wenn ich wahrscheinlich einen Arzt hätte aufsuchen müssen.

Nun bin ich zur Zeit im Ausland und bin sehr viel zu Fuß unterwegs und diese Stelle ist weiter angeschwollen. Ich habe immernoch keine Schmerzen, aber es fängt an mir Sorgen zu machen zumal ich hier auch momentan keinen Arzt aufuschen kann.

Dazu muss ich sagen, dass ich immer auf dem Fuß und der Stelle sitze. Das heißt der Fuß unter dem Popo.. Wenn das so verständlich ist. Daher könnte das ursprünglich kommen.

Was könnte das sein? Ist es gefährlich?

Antworten
F|orfgerxon


Hallo Bienenhonig,

wahrscheinlich eine muskuläre Überlastung.

Dann lassen Sie das mal mit merkwürdigen Sitzhaltung und gehen Sie gelegentlich zu einem Orthopäden.

Gruß

Kurt Schmidt

B"ieneWnhoxnig


Hallo! Sicherlich lasse ich es, seit ich merkte dass es dicker wird. Ich habe mich etwas ausgeruht und es ist etwas abgeschwollen. Allerdings ist es ja nie ganz weg und macht mir weiterhin Sorgen, da ich nun weiß dass es wieder anschwellen kann.

Es fühlt sich auch eher an, als würde sich dort Wasser ansammeln!

SFaml#ema


Drück mal einige Sekunden mit dem Finger in diese Delle. Wenn die Delle bleibt, wenn du den Finger wegnimmst, ist das Wasser.

BSieMnmenhonxig


Ja! Es bleibt. Wie kommt sowas und was kann ich tun?

Habe das ja wie gesagt schon seit ich ein Kind bin, nur eben nicht so stark – wusste gar nicht dass man als Kinder schon Wasser da haben kann. Und vor allem dass das nur so komisch an einer Stelle ist.

Kenne das nur von meiner Großmutter, bei ihr schwellen aber die gesamten Füße an!

Macht mir schon einwenig Angst, immernoch :-|

Szamlemmxa


Frag mal den Arzt.

Bmienqenhonxig


Wie gesagt, wird es dauern bis ich die Möglichkeit habe eine auszusuchen und deswegen frage ich vorerst euch!!!

BLiene~nhoxnig


Ok, anscheinend bin ich hier einfach falsch. Dachte hier kann man mal nach Tipps und Ratschlägen fragen.. Aber sowas patziges muss ich mir ja nun auch nicht geben.

S9am4lema


Wir sind alle kein Arzt. Daher musste ich eben auch googlen, weil ich dir ne Antwort geben wollte.

BUien|enhconing


Gut, aber hier geht es doch darum Erfahrungen auszutauschen. Wenn ich auf etwas keine Antwort weiß, dann lasse ich die Leute sprechen die sie wissen.

S1am~lxema


Nö, es geht nicht nur um Erfahrungen... Jeder kann antworten und ich dachte eben, ich helfe dir dabei. Kein Grund, gleich patzig zu werden.

BZieneinhoxnig


Ja, Mutter Theresa google benutzen kann ich aber auch ohne deinen Hinweis. Sonst wäre ich wohl kaum auf diese Seite gestoßen.

Aber nun zurück zum Thema... :-/

BEienenWhohnixg


Meint Ihr es würde verschwinden, wenn ich mit einer Nadel (vorher desinfiziert) reinsteche?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH