» »

Antibiotika und Alkohol (nicht 0815-Frage) ich kenne die Suche!

nFeoanguixn hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich nehme seit letztem Do. ein AB (Ospen). Dieses ist Freitag Morgen fertig und am Abend hat mein Kumpel seinen 18. Geburtstag. Deshalb meine Frage, kann ich 3-4 Bierchen kippen oder ist dies so schlimm. Mein Hautarzt meinte heute es würde gehen, doch persönliche Erfahrungen wären interessant. Also ich will mich nicht "wisenartig" besaufen sondern nur ein bisschen angetrunken sein.

Lieben Gruss

*:) *:)

Antworten
Mjikym?auxs


Gehen tut das sicher, passieren tut nix, aber ob´s sonderlich gesund ist, ist ne andere Frage...

S,amQleDma


Ich würds lassen.

n{eoa8ngixn


@ mikymaus

Herzlichen Dank, ob es gesund ist täglich tausenden von Strahlen ausgesetzt zu sein ist auch eine andere Frage ;-) Wie sagt Udo Jürgens: Es lebe das Laster!

@ Samlema

Spricht Erfahrung?

Ich denke schlimm ist es nicht sonst hätte der Arzt NEIN gesagt....

Weitere ??? ?

*:)

S:aml\emxa


Nein, Verstand. Dein Körper ist noch geschwächt, du hast gerade erst ne Woche AB hinter dir, das ist nicht die ideale Kombination.

M:ikyjmZaus


Mein Freund trinkt fast täglich Bier und das auch wenn er Ospen nimmt - oft sogar gleich nen Schluck zur Tablette...

passiert ist noch nix

naeoa*ngixn


Nochmals danke an beide... Dein Freund scheint ja locker drauf zu sein, AB und Alkohol in einem ;-)

*:)

Rihu^s Tx.


betonung liegt auf es ist noch nix passiert

M`arkuxsH


Ist das Problem von beiden nicht einfach das auch der Pille? Das man eben erbricht und damit der Wirkstoff "unerkannt" fehlt?

n{eoanxgin


@ Rhus T.

Klar, ich sehe es auch als absolute Ausnahme an, doch 18. Geburtstag feiert der beste Kumpel nur einmal... und schliesslich sagt der Arzt es sei i.O. Ich wollte ja "nur" Erfahrungswerte hören...

@ MarkusH

Kannst Du den Satz bitte erklären, ich werde nicht schlau daraus. Erbrechen? Pille?

*:)

R?huGs Tx.


gesundhei ist auch eine ausnahmesituation, schätze ab was dir wichtiger ist .....

M.arkmusH


AB wirkt doch nur wenn man es regelmäßig nimmt und damit im Blut ein gewisser Spiegel ist. Wenn du Alkohl trinkst besteht die Möglichkeit das du zuviel trinkst und somit erbrichtst. Sollte dann noch die AB Tablette im Magen gewesen sein ist die und die Wirkstoffe von der weg. Dito wenn es um die Pille geht. Ob aber jetzt Alkohol an sich eine sagen wir chemische Auswirkung auf das AB im Blut hat: K.A.

S?amle~mxa


Neo, bist du ne Frau?

n%eoan4gixn


@ Alle herzlichen Dank

MarkusH ich habe Deine Ausführung nun verstanden, habe einen befreundeten Arzt meiner Mutter gefragt welcher meinte es sei einmalig kein Problem. Und bis zum Kotzen lass ich es nicht kommen.

Lieben Gruss

P.S Ich bin ein Mann

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH