» »

Schmerzen, Unwohlsein und immer neue Symptome

S~umeCl02"0382010 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

Ich dreh langsam durch und weiß wirklich nicht mehr was ich noch machen soll :-(

Ich versuche mich so kurz wie möglich zu fassen und hoffe auf einen Rat oder jemand mit ähnlichen "Problemen"

Seit Februar 2010 plage ich mich mit Schmerzen, Leiden , Unwohlsein rum und ich bin noch nie bei so vielen Ärzten gewesen wie dieses Jahr.

Und immer kommen neue Symptome hinzu.....

- Rückenschmerzen im oberem Bereich ....mal mehr mal weniger

- Kloß im Hals.... dauerhaft

- Kopfschmerz... mindestens 1 mal die Woche

- Nackenschmerzen mit Knackgeräuschen....dauerhaft

- Bruststechen.... gelegentlich

- Kieferschmerzen mit Knackgeräuschen.... dauerhaft

- Knackgeräusche in den Händen.... dauerhaft

- Schmerzen in den Händen.... selten

- Ohrenschmerzen/ ziehender Schmerz ..... gelegentlich

- Druckgefühl im ganzem Halsbereich wie Taubheitsgefühl ....öfters am Tag

- Räuspern.....ständig

- Stech- und Ziehschmerzen von Hals bis Schlusselbein/ Brust.....gelegentlich

- zwischen Kiefergelenk und Ohrläppchen beidseitig Verhärtungen Knubbel??.... dauerhaft

- Zahnschmerzen .....gelegentlich

- Stimmstörungen, wenn ich zu lange Spreche versagt die Stimmer oder die Stimme vibriert ......täglich

- Schlafstörungen ....oft kann nicht gut einschlafen

- ziehende Schmerzen unter den Armen......gelegentlich

- Zunge kribbelt .....eher selten

-

Ganz neu seit dieser Woche Knubbel ertastet am Hals seitlich zwei Stück , druckempfindlich , ziehende schmerzen, beweglich keine Ahnung was das wieder ist werde das bis Montag weiter beobachten sonst wieder Arzt.....

Hinzukommt auch die ganze seelische Belastung ... Angst, Depressionen, keine Motivation für irgendwas ....Arbeit, Freizeit,

Und das hab ich bisher schon unternommen

- etliche Besuche beim Hausarzt, Blutabnahmen, Ultraschall, Urinproben, EKG

- mehrere Male HNO ( sogar zwei Verschiedene )

- Zahnarzt

- Kieferorthopäde

- Chirugie / Sportmedizin

- Radiologe ... Röntgen, Szintigramm,

- Physiotherapie

Das wars glaube ich. Ich kann nur sagen es schränkt mein Leben ein und ich muss einfach wissen was los ist ich hab keine Idee mehr....mein Hausarzt meint das wäre psychisch , der Kieferorthopäde meint es wäre CMD, bei der Physio meinte man es wären Nacken- und Rückenverspannungen und so werde ich immer weiter rumgereicht aber eine eindeutige Aussage erhalte ich nicht ich fühl mich "schlecht Untersucht".

Macht irgend jemand eine ähnlich Situation durch und kann mir weiterhelfen?

Ganz liebe Grüße .....

Antworten
hUommexl


Hallo Sumel,

Du solltest dich unbedingt auf Borreliose testen lassen, viele deiner Symptome passen perfekt.

Trotz einer ca. halben Million Neu-Infektionen pro Jahr, wird diese Krankheit, besonders von Allgemeinärzten nicht erkannt, die haben einfach nicht die Zeit, das Fachwissen und da eine ordentliche Diagnose/Therapie hohe Kosten verursachen kann, Angst um ihr Budget, wie Du ja selbst schon teilweise erfahren musstest.

Ich kann dir zu diesem Thema ein sehr gutes Forum empfehlen,

[[http://forum.bfbd.de/]]

Dort kann man dir Fachärzte und was genauso wichtig ist, Labore zur Blutuntersuchung nennen.

Alles Gute und bleib dran

hommel

3= Ldemoxn 3


hommel

hat recht meine Mutter hat seit 25 Jahren Boreilliose und war bei ca 14 erschiedenen Ärzten (auch HNO usw.) doch niemand hat es entdeckt , sie ging vorerst nur zum arzt eil sie auf beiden ohren leicht taub wurde und vermutete einen Hörsturtz . Die Boreilliose hat ihre Gehörgenge "lahmgelegt" und sie ist selbst zu dieser Diagnose gekommen . Hätte sie sich nicht selbst speziell darauf testen lassen hätte es kein arzt bemerkt ...

Als td zum Arzt gehen aber spziell nachfragen !

LG

Spumel702082x010


Vielen Dank für eure Antworten!!!

Heute ist wieder ein Lymphknoten angeschwollen diesmal im Nacken und der tut ziemlich weh auch wenn ich meinen Kopf bewege ......ich finds schon langsam peinlich immer hab ich was neues und mein Arzt guckt mich mitleidig an und faselt was von Hypochonder "man kann sich auch viel einbilden" , "haben Sie Stress?" , " Sie haben kein Vertrauen zu Ärzten"

NEEEEEEEEEEEEEEEEIN hab ich nicht weil alles echt ist und immer da ist und nicht weggeht und ich will das ich wieder ein normales Leben führen kann ich bin schon ein ganz anderer Mensch geworden lache nicht mehr viel ständig ist was neues, immer die Angst im Hinterkopf.Ständig in Gedanken versunken. WAS HABE ICH ??? ?

Ich habe gerade erst am 2.08 geheiratet...ich sehe meinen Mann an und habe Angst, dass er bald alleine sein wird.

Ich bin 27 das kanns doch nicht sein ich hab noch so viel zu erleben, aber wie soll das weitergehn.

Awwww das reicht es tut mir leid ich kann mit niemandem darüber reden. Ich musste das jetzt mal loswerden!!! :-)

Borreliose? Mhh ....ok ein Versuch ist es Wert aber ich wurde noch nie von ner Zecke gebissen ;-) das wäre jetzt eher das letze woran ich gedacht hätte *am Kopf kratz*

Ich werde meinen Hausarzt mal drauf ansprechen und versuche ihn zu überzeugen noch einige Tests zu machen. Ich freue mich auf weitere Antworten, Ideen, Vorschlage und werde über Neuigkeiten berichten.

Ganz Liebe Grüße

SKuFmel0!20820x10


keiner mehr der ähnliches durchmacht ???

Neue Dinge sind dazu gekommen:

- Schmerzen in den Achseln ......wenn ich drauf liege oder sie fest an den Körper presse

- meine Zunge ist belegt bräunlich und es schmeckt komisch, fühlt sich ganz hinten geschwollen an und als wenn mir das was im Rachen hängt .....seit ein paar Tagen dauerhaft

- ein neuer Knubbel wabbelig beweglich an der rechten Halsseite .....seit 1 Woche wird nicht größer aber auch nicht kleiner

es ist zum verzweifeln traue mich schon garnicht mehr zum Arzt hat denn niemand ne Ahnung ich weiß echt nicht mehr weiter ??? ?? :°(

Lg sumel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH