» »

Talusödem , wer hat bzw. kann helfen ?

d]on.hxugo hat die Diskussion gestartet


Leide seit ca. 8 Monate akut daran.

Antworten
Svcehnexehexe


Hattest du einen Unfall?

d|on.Mhxugo


Hy Schneehexe!

Bin vor ca. 12Jahen mit dem Fuß umgeknickt und hatte seit dem eimal weniger einmal mehr Schmerzen.

Wurde 8x gerönkt , aber immer ohne Befund, ende Februar konnte ich nicht mehr schlafen vor Schmerzen, bin wieder zum Doc. gerönkt,alles o.k., wurde aber noch ein MRT gemacht. Nächsten Tag war ich schon stationär im Kh, seit dem 3x, Ilomedin Therapie, 1x Anbohrung, 1x Stoßwelle.

8 Monate auf Krücken, ja das ist meine Leidensgeschichte! %:|

Lg

S7chnveeOhexe


:-o Ich bin vor 1 1/2 Jahren auch umgeknickt ( knöcherne Absprengung am Talus, Bänderriss, Kapselriss) und hoffentlich hab ich nicht auch so was, denn ich habe auch immer wieder Beschwerden im Sprunggelenk seit dem.

dZon0.huxgo


Mach auf alle Fälle ein MRT, sonst hängst auch so lang dran wie ich.

War heut bei Befundbesprechung, scheiße ...................

Lg

S|chneuehe.xe


Mach auf alle Fälle ein MRT, sonst hängst auch so lang dran wie ich.

Habe Anfang November einen Termin dafür.

War heut bei Befundbesprechung, scheiße ...................

Was sagt der Doc?

dtonF.hugo


Nix ist besser geworden, will operieren, Ödem ausscheiden und von der Hüfte einen Knochen nehmen und einsetzen :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH