» »

Hände zittern, sehr hoher Ruhepuls etc.

PHanicEKe$kxs hat die Diskussion gestartet


Hey ihr da!

Ich hab ein Problem. Ich hab seit 2-3 Monaten wirkliche Probleme mit meinem Körper.

Im Sportunterricht hab ich festgestellt, dass ich einen Ruhepuls von 110 habe (hab das

später auch zu Hause nochmal mehrmals wiederholt, war immer nur n unterschied von

5-10 Schlägen) & das ist ziemlich hoch. Außerdem hab ich (das hatte ich schon bevor

ich das mit dem Puls mitbekommen habe) manchmal ein Händezittern. Das war ne Zeit

lang richtig schlimm, so ab 15.09. diesen Jahres. Am 12.09.10 ist mein Vater gestorben,

und deshalb hatte mein Arzt den Verdacht, dass das einfach eine Stresswirkung sei.

Aber mein Problem ist auch, dass ich dauerhaft müde bin, ich hab auch etwas zugenommen

(liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich einfach auch lustlos geworden bin, keinen Elan mehr

habe & nicht mehr raus gehe usw.) & habe manchmal stechende Schmerzen in Armen oder Beinen.

Gelegentlich auch Kopfschmerzen, nur hab ich die schon seit einen Brand in meiner Kindheit (Bin

knapp 16 jetzt).

& ich wollte einfach mal sehen, ob ihr da vielleicht ne Vermutung habt.

Wäre nett, wenn ihr antworten würdet!

Danke schon mal, Jana.

Antworten
SWamplemxa


Trinkst du genug?

Machst du Sport? Übergewicht?

PPani-cKexks


Also ich trinke schon mindestens ne 1 liter Flasche. Eigentlich noch mehr, weil ich abends immer 2-3 Tassen Tee trinke.^^

Übergewicht eigentlich nicht. ich bin 1,78 & wiege knapp 75 kilo. variiert immer um 2-3 kilo.

Prani?cKexks


Achja & Sport hab ich bis bevor mein Vater gestorben ist recht regelmäßig gemacht, war im Fitnesscenter. Geh da jetzt auch ab & zu noch hin, halt nicht mehr so regelmäßig.

Suamlxema


Schilddrüse ok?

PUa'ni+cKexks


Hab ich noch nicht getestet, hatte ich aber vor.

Hatte selbst schon dran gedacht, nur komm ich selten zum Arzt.^^

Ich meld mich nochmal, wenn ich mehr weiß.

Skaml)ema


Poste hinterher bitte deine Blutwerte hier. :)D

ZHwackx44


... die Werte bitte mit den dazu gehörigen Referenzbereichen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH