» »

Starke Übelkeit und Husten

SCet}zexn6 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit gestern tut mir das Einatmen weh, denn die Luft fühlt sich bitter in den Lungen an. Heute habe ich noch gearbeitet, gegen Mittag trat dann aber plötzlich Heiserkeit auf, nicht schleichend sondern sehr plötzlich. Ich musste ständig schlucken. Kurz darauf trat ein Husten ein, trocken und würgend.Ich verspüre permanent einen bitteren, starken Druck auf der Lunge. Das ist schon sehr unangenehm, da ich schwerer Asthmatiker (schwerbehindert) bin und solche mechanische Reizung schnell zu Asthmaanfällen führen kann. Mein Gesicht ist sehr rot.

Seit etwa zwei Stunden ist mir nun wahnsinnig übel und ich bin gänzlich appetitlos, was bei mir eigentlich nie vorkommt.

Fieber messe ich nicht, da ich leider nie Fieber habe (dann würde man die ganze Sache einfach rausschwitzen).

Kann mir bitte jemand mitteilen, wie ich diese Symptome so mildern kann, dass ich beruflich und geistig wieder voll einsatzfähig bin?!

Wäre sehr nett!

Antworten
S"eutze!n6


Mir ist schlecht {:(

Aber es hilft, das zu schreiben. Das ist jetzt mein mir-ist-kotzübel-blog!

SGetztenx6


Jetzt höre ich schlecht und die Übelkeit wird immer stärker.

B\ennyK9191


Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen..Hattest du das schon mal?

STextze*n6


Ehrlich gesagt nicht. Ich bin wie gesagt Asthmatiker und kenne mich also mit meiner Lunge aus. Aber einen solchen Druck und Husten gepaart mit Übelkeit kenne ich in keinster Weise. Ich bin kurzatmig, appetitlos und schlapp. Der Husten ist noch nicht locker und kommt nur selten, etwa einmal die Stunde. Dann aber extrem heftig und schmerzhaft. Niesen tut auch wahnsinnig weh. Schnupfen habe ich keinen. Habe das GEfühl, es sitzt in der Lunge, ganz eindeutig. Aber warum ist mir so schlecht? Mir ist nie schlecht.

B|ennfy91x91


Hm..Hast du vllt Hunger? Wenn man Hunger hat kann einem auch schlecht werden..Und du hast bestimmt noch nix gegessen weils dir nich gut geht? Hm aber das klingt schon alles irgendwie krass..Warum gehst du nich zum Arzt?

S etzexn6


Vielleicht sollte ich doch mal gehen, du hast recht.

Gegessen habe ich etwas trotz Appetitlosigkeit. Gestern ging nur eine Scheibe Toast mit Butter und ein Glas Saft. Heute morgen auch ein Glas Saft und dann eine Brezel. Das waren die einzigen Dinge, die ich mir reinwürgen konnte.

Naja, dann gehe ich nachher wohl doch einmal, zumal ich ziemlich blass bin und mir sehr kalt ist.

Danke für deinen Rat @:)

Buenn?yy919x1


Naja ich konnte dir ja leider nich helfen :-( Geh mal zum Arzt,besser einmal zuviel als einmal zu wenig..Kannst ja berichten wenn du magst @:)

S7aml}emxa


Ich glaube auch, dass dein Flüssigkeitshaushalt im Keller ist. Trink mal was, dann sollte die Übelkeit besser werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH