» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Salbe ins Auge gekommen, nun gerötet

Sfonadxor hat die Diskussion gestartet


Also, bin seit ein paar Tagen erkältet und hab vorgestern Wick Vaporub ins Auge bekommen. Gestern war unten das Lid aber inneren Rad leicht geschwollen und rot. Heute bin ich aufgewacht und es war leicht verklebt. Es brennt immernoch ein wenig und jetzt ist auch das Auge selbst rot. Habe das Auge direkt ausgespült und heute auch schon mehrmals. Weiß einer was ich da machen kann?? So kann ich ja morgen nicht aus dem Haus.. und es brennt... :-/

lhe/ sang9 reaxl


Versuchs mal mit Schwitzbädern über Kamillentee. Der Tee darf nicht ins Auge kommen, aber so sollte es doch gehen.

Und nicht reiben!

SYonakdoxr


Muss ich erstmal gucken ob wir überhaupt Kamillentee da haben... aber danke ich versuchs mal

S onagdor


Hab leider keinen Kamillentee da :-(

Kjein VMännerveZrst<ehexr


Ich würde garnichts machen, um das Auge nicht weiter zu reizen.

Wenn es morgen nicht besser ist, würde ich es mit bepanthen augensalbe probieren.

Glaube nicht, dass es was schlimmes ist, das menthol wird die bindehaut gereizt haben.

d3eeFp.red


Vielleicht ist es auch eine Bindehautentzündung?

K/ein Mä;nnVervers%teher


dann hilft Bepanthen auch... wenn es etwas schlimmeres wäre, würde sie das Auge nicht mehr aufbekommmen und wäre bereits freiwillig zum Augenarzt gerannnt... ;-)

KTein sMänn6erv"e rstehxer


Achja, und das mit dem Wasser ausspülen würde ich lassen, das reizt das Auge nur unnötig... im Leitungswasser sind Keime die zu Entzündungen führen können....

Grundregel eines Kontaklinsenträgers niemals die Linsen mit Leitungswasser in Vergingung bringen und danach ins Auge setzen...

SEonaZdorr


Dann werde ich mir morgen wohl Bephanten besorgen, wenns nich besser is

dankeschöön :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH