» »

Zehnagel geht ohne Grund ab

SpchnmetteGrl7ingx874 hat die Diskussion gestartet


Hey Ihr,

ich habe gestern Abend mit Schrecken festgestellt, dass sich mein Fßnagel am 3. Zeh ablöst :-/ Ich habe mich nirgends gestoßen und bin auch nirgends hängengeblieben.

Es tut nicht weh und ist auch nicht verfärbt. Es ist einfach nur weiß und geht ab (vor allem an der Nagelhaut am unteren Stück, an der oberen Seite ist ein 'großer' Teil noch dran).

Ich habe irgendwie ein wenig Angst, ich bin grad im Ausland und mag nicht so gerne zum Arzt :-(

Mangelernährung kanns eigentlich nicht sein, ich esse sehr ausgewogen. Bei mir wurde im Januar Candida Albicans in der Mundgegend festgestellt – habe aber bereits Tabletten genommen.

Habt Ihr eine Idee was das sein könnte ??? ?

Antworten
S>chmTetCterlin#g87x4


keiner ne Idee...?

c}rowxl


Es könnte sein, dass du dich vor längerem gestoßen hast oder dir was auf den Zeh fiel. Spielst du Sqash oder Tennis? Könnte auch vom Schuh kommen.

Oder von verschiedenen Medikamenten; Schilddrüsenmedis oder Betablocker können die Nägel verändern.

Schlimm ist das übrigens erstmal nicht, musst nur schauen, dass du nirgends hängenbleibts und dir den Nagel abreißt oder so.

SkchmpetterlAing87x4


hm, ne also Tennis oder sowas spiel ich nicht. Ich geh joggen, aber das schon seit ich denken kann (und meine Schuhe drücken auch nicht,..vor allem nicht auf den Zeh).

Ich hab an Medikamenten Antibiotikum und son Zeug gegen den Candida Pilz genommen, aber das ist auch schon länger her..

Ich bin so genervt, seit nem halben Jahr habe ich dauernd irgendwas und keiner weiß woher das kommt :(v

Hbaga


Also mir geht öfter ein Zehennagel ab und zwar genau so wie du es bei dir beschreibst.

Meine Hautärztin sagt, das ist (zumindest bei mir) eine Nagelwachstumsstörung, die ich im Zusammenhang mit meiner Hautkrankheit nun halt bekommen habe.

Das ist zwar blöd, aber nicht weiter schlimm. Ich weiß natürlich nicht, ob es bei dir genauso harmlos ist. Aber du bist nicht allein ;-)

S1chm[et,terli0ng874


danke @Haga :)

Ich wollte mich naemlich gerade ueber meinen Doktor beschweren (ich war nun doch beim Arzt hier) und der meinte, dass das einfach mal vorkommen kann. Ich soll den Nagel einfach in Ruhe lassen.

Ich hatte sowas noch nie und auch eigentlich keine Hautkrankheit oder sonstirgendwas. Hoffen wir, dass der Arzt Recht hat (wobei ic sagen muss, dass ich ihm noch andere Sachen gefragt habe und er mich als Simulantin abgestempelt hat >:( )

S5chneSehexxe


Hast du vielleicht enge Schuhe getragen oder bist viel bergab gelaufen?

s$unshignex83


Wahrscheinlich sind deine Schuhe zu eng. Habe das gleiche Problem. Wegen den Einlagen hatte der große Zeh nicht genug Platz. Dann löst sich eben der Nagel. Allerdings kann das schon etwas dauern.

VUirtusosa


Mir ist es auch schon passiert, dass ich mit Schrecken festgestellt habe, dass sich die Fußnägel zeitgleich (ebenfalls an den dritten Zehen) zum Teil gelöst haben. Es war dann so, dass es wie eine weiße Linie auf dem Nagel aussah und wenn man es näher betrachtete, war da dann eine Art Riss/ Hohlraum und man konnte den Nage zum Teil dann so abziehen. Darunter war aber schon wieder ein fast kompletter Nagel. Ich habe dann festgestellt, dass das aufgetreten ist, nachdem ich einen Tag lang ein Paar mega unbequeme, ganz spitz zulaufende Stiefel anhatte. Das ist dann einfach so rausgewachsen und danach nie mehr wieder aufgetaucht.

_kdeylilEah_


Huhu,

ich hatte das auch gerade bei zwei Zehen. Allerdings habe ich öfters so Querrillen in den Nägeln, und an 2 solcher Rillen entlang hat sich der Nagel jetzt einfach so abgelöst. Es ist auch nicht schmerzhaft oder sonstiges, er ist einfach abgegangen. Ich war deshalb auch schon beim Arzt (vor 2 Jahren), der konnte aber auch nichts feststellen damals, und konnte mir auch nicht sagen, warum ich ab und zu diese teils recht tiefen Querrillen an den Zehen bekomme. Ich glaube ehrlich gesagt auch, dass es bei mir eher auch von teils zu engen Schuhen (hab recht breite Füße) und auch vielleicht vom falschen Sitzen kommt – ich knicke sehr oft die Zehengelenke ab beim Sitzen, vielleicht ist das auf Dauer auch nicht so gut, ich weiß nicht.

Ich würd mir jedenfalls, solange sonst alles okay ist, nicht so viele Gedanken machen. :-)

*:)

S-chmetteArlinxg874


danke für eure Antworten..Es hilft schon zu wissen, dass das schon ei paarmehr Leuten passiert ist, ohne dass eine größere Ursache dahinter gesteckt hat *:)

Wie lange hat das denn aber ca. gedauert, bis der Nagel nachgewachsen ist? Meint ihr in zwei Monaten ist das wieder ok (ich wollte in den Urlaub – Flip Flops ohne Fußnagel? Naja, ich weiß ja nicht ;-D )?

S{chmUettperlin'g874


Ich hab mal gerade meinen Zeh untersucht – da ist tatsächlich ein Nagel drunter! Das sieht vielleicht merkwürdig aus :-o

S8chneehxexe


Meint ihr in zwei Monaten ist das wieder ok

Da das nicht der Großzehennagel ist, kann das schon klappen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH