» »

Was bedeutet cerebraler Prozess ?

Nzan4a02x06 hat die Diskussion gestartet


Ich war jetzt schon mehrmals beim Arzt weil ich seit Februar immer stärkere Kopfschmerzen habe und das von morgens an. Er hat mir dann auch noch (ich bin mir nich sicher) Diclofonac oder so ähnlich verschrieben aber hat nichts gebracht.

Jetzt war ich wieder da und dann meinte er ich soll zum MRT für den Kopf und da unter Verdachtsdiagnose steht eben cerebraler Prozess.

Was bedeutet das ?

Antworten
I~ndivid`ualisxt


Cerebral = aufs Gehirn bezogen.

"Cerebraler Prozess" ist sehr unspezifisch und keine Diagnose. Im Grunde weiß man ja noch nix. Es soll halt mittels eines bildgebenden Verfahrens (MRT) nach eventuellen Anhaltspunkten für die Herkunft der Schmerzen gesucht werden.

MRT (Magnetresonanztomografie) ist übrigens ohne jegliche Strahlenbelastung. Dafür aber ziemlich laut. Du bekommst wahrscheinlich Kopfhörer als Gehörschutz.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH