» »

Vorgestern gebrennt - jetzt Eitrig?!

x$F lowRerxx hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich habe Vorgestern beim Kuchen backen am rechten Arm gebrannt. Als ich den Kuchen rausholen wollte, bin ich abgerutscht und mti meinem Arm an das heiße Backblech gestoßen.

...

Hab mir dabei eine Brandblase zugezogen, mit kaltem Wasser gekühlt - hat aber nichts gebracht. Am nächsten Tag am MOrgen ist die Haut runtergerissen (ziemlich Schmerzhaft gewesen :-X)

Jetzt ist die Wunde offen und sie scheint leicht eitrig?

Was kann ich dagegen tun - habe nämlich Angst das eine Narbe bleibt!

Ich habe bereits angefangen sie mit einer Salbe einzucremen. Die Wunde tut teilweiße ziemlich weh.

Ich hab ein Foto für euch gemacht, ich hoffe man erkennt es meine Digicam, ist leider kaputt deswegen musste ich mein Handy nehmen

[[http://www.myimg.de/?img=DSC0218154034.jpg]]

Danke schon einmal im Voraus @:)

Antworten
l6e }sang? real


Eine Narbe wirst du vermutlich schon behalten. Eincremen würde ich ehrlich gesagt noch nicht.

Hkopp(elG_Hä>schenx91


sieht "Normal" aus...

also so siehts auch immer aus wenn ich mich mal verbrannt hab (das bügeleisen liegt bei mir auf platz 1 %:| )

eine narbe hab ich davon nur 2 mal behalten... (verbrannt hab ich mich bestimmt schon 10 mal %-| )

lass es ausheilen und creme nur die ränder ein! :)*

ich nehm immer bepanthen-creme :-)

xwFlowxerx


Ich benutze im Moment die Antiseptische Wund + Brand Salbe

Hatten nichts anderes zu Hause

Danke euch beiden @:)

H;oppel_<Häschenx91


kein problem @:)

versuch die ränder wo sich schon neue haut gebildet hat durch creme immer geschmeidig zu halten , damit eben keine narbe entsteht @:)

xfFlcowexrx


Danke für den Tipp :)

Eine Frage noch, darf/soll ich in den eitrigen Bereich auch cremen oder wäre es besser das zu vermeiden?

n}a`nc(hen


Ich hab zur Zeit auch eine schöne Brandwunde am Arm, aber meine sieht schon was schlimmer aus. Das waren erst drei Brandblasen, bis mir beim Autofahren bei zweien die Haut so über 1,5cm² abgerissen ist. Ich hab da ein Brand und Wundgel aus der Apotheke drauf, was sich wie ein Film über die Wunde legt. Das ist ganz gut, das schließt die Wunde ab und schützt das freie Fleisch. Das muss nicht zwingend Eiter sein, was du da drauf hast, das kann auch einfache Wundflüssigkeit sein. Hast du ein Pflaster drauf? Lass es am besten ab. So kann die Wunde gut abtrocknen.

HAoppe-l_Häsc~hen91


das ist nicht wirklich eider,sondern einfach nur getrocknete brandflüssigkeit (hat jedenfalls meine ärztin damals dazu gesagt...^^ so genau kenn ich mich da leider nicht aus...)

ich würde es nicht mit eincremen, da dass ja dann immer auf neue aufweicht...

vielleicht dann wenns anfängt zu spannen oder zu reißen und es dann blutet ja, aber wenn das nicht ist würde ICH es in ruhe lassen und nur den rand cremen ;-)

HGopp;eAl_Häschxen91


huch eiTer natürlich :-o |-o

xVFlowxerx


@ nanchen

Danke für den Tipp, ich werd mir das mal besorgen :)

@ Hoppel_Häschen91

Okay, dann mach ich das mal so :)z

mvanux+4


nicht creme in die wunde bringen!!! das kann sich dadurch noch entzünden.lch denk nich das das eiter ist. deck es möglichst steril ab und lass es heilen. möglicherweise wird eine kleine narbe bleiben.

xWFloWwerxx


nicht creme in die wunde bringen!!!

Ehm dafür ist es jetzt leider schon zu spät |-o

Meine Mutter meinte nämlich ich soll möglichst oft eincremen, hat aber von "nur den Rand" nichts erwähnt

n2a`nch-en


Brand und Wundgel ist dafür da um es direkt auf die Wunde zu packen. Meine sieht dadurch sogar noch besser aus.

[[http://www.medice.de/therapiefelder/wundbehandlung/patienteninformationen/buw]]

xwFlowxerx


Danke für den Link :)

Weißt du auch noch wie viel das ca. gekostet hat?

sSun1shixne83


Ich mache mir auf Brandwunden dick Zinksalbe drauf und dann kommt ein fester Verband darum.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH