» »

Vorgestern gebrennt - jetzt Eitrig?!

noanchexn


Meine hat fast 5 Euro gekostet für 25g. Da brauchste aber nur ganz wenig von. Aber kannst ruhig ein paar mal am Tag eincremen und nicht abdecken, schön so an der Luft trocknen lassen. Kannst ja mal schauen, ob deine Tetanus Impfung noch aktuell ist.

xJFnloRwerx


Danke für die Infos :)

Ich hoffe sehr, aber da muss ich auf meine Mutter warten, weil ich nicht weiß wo mein Impfheftchen ist ;-)

Mit Abdecken geht so und so nicht, weil es für mich ziemlich schmerzhaft ist wenn ich das Teil nur leicht berühr und auch wenn ich die Haut die ein - zwei Zentimeter entfernt ist berühre zieht sich ein Schmerz Richtung Brandblase, aber ich denk mal das ist ganz normal, da muss man durch

J6otuLeli[a


also ich habe mir sor 2 jahren meinen innenarm ganz doll am bügeleisen verbrannt. bin aus versehn gegen gekommen. man soll niemals bei verbrennungen kaltes wasser nehmen, weil dadurch brandblasen enstehen.

ich habe es lauwarm abgespült und (obwohl es saumässig weh tat) sehr warm baden gegangen....ich habe heute zwar noch eine art (abdruck, als wenn dort die sonne ein tattoo gemacht hat von dem bügeleisen, aber der verblasst immer mehr. ich habe keine blasen und keine narben davon....die haut fühlt sich ganz normal an....sieht jetzt lustig aus...aber nochmal möchte ich das nicht machen.

ich habe auch kaum eingecremt....ich habe es einfach an der luft gelassen.....

x@Flo{werxx


@ Jotuelia

Ohje, deine Verbrennung klingt wohl etwas schlimmer als meine.

Ich habe leider den Arm mit relative kalten Wasser gekühlt, weil ich ihm den Moment einfach so perpelex war und was kaltes auf die heiße Stelle tun wollte, war wohl nicht gerade der klügste Weg.

J6otuNelia


ja, ich kann mir vorstellen, dass man in dem moment einfach nur denkt. WAS KALTES!!!

aber das ist quasi wie bei was scharfem im mund.....da soll man ja auch nichts trinken, ausser milch, sondern lieber weissbrot nehmen, aber man denkt einfach nur: wasser!!!!!

kannst ja bei der nächsten verbrennung dran denken...

ich würde vielleicht an deiner stelle trotzdem einfach mal die stelle mit lauwarmen wasser etwas säubern...einfach reinhalten ne weile..auch wenn es wh tut. wie gesagt. bei mir hat es geolfen....

L]eenaBParxu


Ich würde mal sagen Du machst für ein paar Tage Betaisodona Gaze drauf und dann viel Luft dran lassen. Ach wie schon von einem Mitposter gesagt.......Impfstatus überprüfen lassen.

B%aumsDtqexrn


Woher hast du das mit dem Spülen mit kaltem Wasser? Meines Wissens nach bilden sich Brandblasen nicht durch kaltes Wasser, sondern durch die Hitzeeinwirkung bei der Verletzung. Was sollte das Spülen mit gar warmen Wasser denn bringen? ???

Die Wunde würde ich höchstens Desinfizieren (z.B. mit Octenisept) und trocken verbinden, sprich etwas wie Mepore darüber kleben. Das Foto ist leider etwas schlecht, wenn das gelbe Belege sind, sind das wahrscheinlich Fibrinbelege, die komplett normal sind. Ist das gelblich klare Flüssigkeit, ist das wahrscheinlich Wundexsudat, das gerade bei Brandwunden stark vorkommt. Wenn es gelblich und undurchsichtig ist ist das Eiter, dann solltest du eventuell zu einem Arzt gehen weil sich die Wunde entzündet hat.

Creme oder Wundheilsalbe (z.B. Bepanthen) kannst du daraufcremen sobald die Wunde rosa ist, und von einer dünnen Haut bedeckt ist. Aber darauf achten, dass du das behutsam mit einem Wattestäbchen oder ähnlichem machst, wer weiß was man alles so auf den Fingern hat ;-)

Da die Blase eröffnet ist, kann es natürlich sein, dass eine Narbe zurück bleibt.

liebe Grüße *:)

J`oLtuelxia


Woher hast du das mit dem Spülen mit kaltem Wasser? Meines Wissens nach bilden sich Brandblasen nicht durch kaltes Wasser, sondern durch die Hitzeeinwirkung bei der Verletzung. Was sollte das Spülen mit gar warmen Wasser denn bringen?

das habe ich neulich in einem bericht über verbrennungen gehört.

und ich finde es auc irgendwie logisch, weil die haut sich durch kaltes wasser zusammenzieht..

ich bin allerdings kein arzt. aber wenn man lauwarmes wasser nimmt, dann wird die haut mehr durchblutet und somit kann sie schneller heilen. das merk ich immer, wenn ich irgendwo ne schnittwunde oder schürfwunde habe....durchs heisse duschen oder baden ist es viel schneller am verheilen....oder wenn man spröde lippen hat. nach dem duschen sind die immer total weich....

xkFlo.wexrx


@ Baumstern

Ich weiß dass das Foto ziemlich schlecht ist, sieht auch in echt anders aus als auf dem Bild ich kanns ja mal versuchen zu beschreiben :-)

Die komische (?) Haut ist gelb und schrumpelig darunter erkennt man kaum etwas außer so weiße Flecken :-/ und rötlich ist es auch etwas

Ich weiß...eh sehr gute Beschreibung :=o

Jmotu6elia


wenn du etwas weiter weg fotografierst, kann man es besser erkennen, oder eine einstellung für nahaufnahme einstellen ;-)

B6aumsntern


Stimmt, kaltes Wasser zieht "alles" zusammen, aber nach der Logik müsste die Brandblase bei Einfluss von kaltem Wasser kleiner sein. Warmes Wasser => mehr Durchblutung => mehr Transsudat => größere Brandblase.

Aber bei einer Brandblase dieser Größe ists ziemlich wurscht, solange man nicht gerade reinspuckt ;-D

x^Flo3werx


Mein Handy ist leider so ein typisches Sony Ericsson Handy und hat eine total schlechte Kamera.

Ich habs mit weiter weg versucht, aber dann erkennt man gar nichts mehr.

Zumindest sieht es dann nicht mehr aus wie eine Brandblase, sondern mehr als hätte ich mir direkt die Haut aufgeschlitzt

BVanu^m-stern


Quäl dich nicht wegen dem Foto. Solange die Wunde nicht wahnsinnig schmerzt, heiß ist, rot wird, anschwillt oder sich Eiter bildet ist alles ok. @:)

J;otuce6lxia


Mein Handy ist leider so ein typisches Sony Ericsson Handy und hat eine total schlechte Kamera.

mein sony ericsson, dass ich leider verloren hatte (cyber shot) hatte ne 8,1 mp kamera.....

die war wie ne digital kamera von nikon ]:D

ich ärger mich, dass ich es nicht mehr habe...

zum glück habe ich es nur für 1 euro bekommen :=o

L~ee?niaPairu


Also man spült so ne Wunde nicht mit warmen Wasser aus genauso wenig wie man was heisses trinkt wenn man Halsweh hat. Is ja wohl logisch das man auf ne Verbrennung oder Entzündung nicht noch mehr Hitze zugibt.........ugh :-X

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH