» »

Kopf gestoßen – > Beule

LIei hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hab mir vorhin relativ stark den Kopf (oben drauf) gestoßen. Jetzt hab ich eine beule (kann sie nur ertasten und nicht sehen, weil die haare drüber sind...). hab ansonsten eigentlich keine beschwerden – nur ein klein wenig schummrig, kann aber auch am wetter liegen...sollte ich nochmal zum arzt oder ist das okay so mit der beule?

Antworten
H6oppe@l_fHäsclhen91


würde vielleicht kühlen und keinen sport machen bzw. dolle anstrengung vermeiden.

soltest du dich aber übergeben müssen oder starke kopfschmerzen kriegen, solltest du sofort zum arzt gehen, denn dann kanns eine gehirnerschütterung sein :)*

gute besserung :)*

fAlwoweVrlxi


Wenn dir nicht schlecht wird/erbrechen musst würde ich an deiner Stelle nicht zum Arzt gehen. Eine Beule ist normal.

LueEi


alles klar, ich danke euch für den schnellen rat :)...ich bin immer so ein glückspilz und stoß mich öfter mal...

N$and3anxa


Wenn es so bleibt, gibt es keinen Grund, zum Arzt zu gehen. Die Beule entsteht, weil ein kleines Blutgefäß geplatzt ist, und das Blut hat ja zwischen Kopfhaut und Schädel kaum Platz, also dehnt sich die Haut – so entsteht die Beule. Es ist also nur ein blauer Fleck am Kopf. Du kannst die Beule mit einem Eisbeutel kühlen, das tut gut und lindert die Schmerzen.

HPoppp'el_uHäsmchen91


oha da sagste was.. ich hab mir am montag die autotür gegen die nase geknallt (ka wie ich das gemacht hab, ich hab ja nur ne stupsnase ;-D ) und musste abends noch zum röntgen..

jetzt lauf ich mit ner knollennase rum %-| ;-D :)_

Laei


ui, na das klingt ja nicht schön...da ist meine beuel ja gar nichts (die sieht man unter den haaren wenigstens nicht)...ich wünsch dir gute besserung und eine baldige stupsnasenrückkehr!

HNoppqel_>Häsc=henx91


;-D danke

mit nen bisschen drüberschminken ist sie wenigstens nicht mehr rot/blau :=o :-X ;-D ;-D

Fiix undk Foxxie


@ Hoppel_Häschen:

oha da sagste was.. ich hab mir am montag die autotür gegen die nase geknallt (ka wie ich das gemacht hab, ich hab ja nur ne stupsnase ) und musste abends noch zum röntgen..

Ich habe auch mal so ein "Kunststück" vollbracht u. habe mir die Autotür genau an den Ohrknorpel geknallt, der war dann auch aufgeplatzt u. hat geblutet. Danach war mir gleich erst mal schlecht... %:| %:| %:| Musste auch zum Arzt, weil es nicht aufgehört hat, zu bluten. Aber an der Stelle konnte nicht genäht werden, wurde dann nur geklebt...

Ansonsten bin ich darin auch Experte, mir irgendwo was einzuschlagen, vor allen Dingen mit dem Wäscheständer (aufgeklappt) klappt das gut. Renne dann oft gg. die Türrahmen u. ramme mir den Ständer in den Bauch... Toll war, dass mir das kurz nach meiner Reflux-OP auch passiert ist... %:| %:| %:| So langsam müsste ich ja die Breite der Türen mal kennen... ;-D :=o

@ Lei:

Ich denke mal, du hattest keine Nachwirkungen mehr, nach deinem "kleinen" Unfall?

LG! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH