» »

1000 Symptome

M`ickWy05609


Ich hoffe es.. Habe aber auch im Internet ne menge gelesen, dass man sie ja so schwer losbekommt, etc. :-( Hoffe nur, dass ich jetzt nicht auch noch wegen den Würmern ständig zum Arzt muss :-(

RAemu=-la


Ja, du musst die Wurmkur auf jeden Fall wiederholen.

RbinaSxwan


Zu den anderen Symptomen kann ich Dir leider nichts sagen, aber was das Jucken der Kopfhaut, fettige Haare und Haarausfall angeht:

Hast Du Dein Haarshampoo schon mal gewechselt? Ich hatte das Gleiche, bis ich von Syoss Silikonfreies Shampoo genommen habe. Das hat geholfen.

Viel Erfolg und gute Besserung!

M2ickyF050x9


Naja, hoffentlich muss ich dann nicht wieder so nach dem Rezept betteln... Nach 2 und 4 Wochen sagt man, oder?

das Haarshampoo habe ich jetzt schon xfach gewechselt... Experimentiere wegen fettigen Haaren und Schuppen schon seit 4,5Jahren rum... Head&Shoulders, Shampoo mit Teebiaumöl, Teebaumöl extra ins Shampoo rein, milde Shampoos (Eucerin und Linola), Babyshampoo, Rausch Huflattich Shampoo, Ket Shampoo – so langsam geht es ja auch ins Geld :-( Falls jetzt jemand meint, es könnte von dem Rumprobieren kommen: Habe immer mehrere Monate eins genommen, also nicht ständig gewechselt...

R@emu-lxa


Nach 2 und 4 Wochen sagt man, oder?

Ich kenne nach 3 Wochen und nach 3 Monaten ;-)

Aber das kommt wahrscheinlich auf den Parasiten an, manche sind hartnäckiger, haben einen kürzeren oder längeren Zyklus. Der Stuhltest wird es hoffentlich zeigen und dann kann dein Arzt dir sagen wie oft.

Entwurme jetzt auch deinen Mann und andere Angehörige und koche Handtücher und U-Wäsche.

M;ick]y0K509


Welchen Mann? ;-) (wir haben vor den Würmern unsere Beziehung beendet ;-)

Aber dann muss ich die Bettwäsche jetzt täglich wechseln, oder?!?

Und gerade jetzt ist mein wäschetrockner kaputt :-(

Der Arzt meinte noch, es sei komisch, dass ich keine sich bewegenden Würmer gesehen habe?!? Was meint ihr?

Rlemu-lxa


Also mein Hund hatte vor kurzem mal Würmer im Stuhl, die haben sich auch nicht bewegt. Die sahen aus wie kurze Spagetti *schüttel* Ich hab dann alle bei uns entwurmt. Hunde, Katzen, Mann und ich. (Muss ich nun auch wiederholen, fällt mir nun gerade ein!)

Also ich würde Bettwäsche nur häufig wechseln wenn du nackt schläfst, wichtiger ist Unterwäsche und Handtücher, Toilette und Spülung (also den Griff den man anfässt), Wasserhahn etc desinfizieren. Die Infektionsroute is anal – oral. Also alles was mit deinem Po in Berührung gekommen ist, und dann über Hände nach dem Toilettengang, sollte gründlich gereinigt werden.

Ach so, kein Mann, ok :-D

Mqickpy0t509


So, jetzt nehme ich 3 Tage lang Vermox ein (heute Abend die letzte Tablette) – ich frage mich nur: wo sind die Würmer? Also ich sehe keine mehr bzw. maximal noch Eier (wenn es denn welche sind), aber wo sind die denn jetzt?!?!? Draußen ja wohl nicht!?!???

ROemu"-lxa


Ich nehme an dass dein Darm sie verdaut wenn sie erstmal tot sind?

Mlicky30509


... aber dann müsste ich sie doch irgendwann mal zu sehen bekommen?!?

R@eQmu-xlxa


Naja, wenn sie wirklich verdaut werden sind sie halt nur normaler Kot.

M<incky05x09


... puh... habe gerade wieder im Internet gelesen und da schreiben doch soooo viele, dass sie die Würmer ewig nicht losbekommen... Und ich habe vorhin glaube ich auch wieder einen gesehen... Habe jetzt echt Panik, dass das eine laaaaange Geschichte wird und dabei ist es doch nur eines von vielen Symptomen :.-(

M;iKcky0;509


Ich könnt jetzt echt heulen – ich habe gerade nochmal bei einem Hautarzt angerufen wegen dem Haarausfall – die wollten mir im Dezember!!! einen Termin geben! Wollen die mich alle verarschen oder was?!?

MMickpy05x09


Hallo, ich bins nochmal!

So langsam frage ich mich, ob es überhaupt Würmer sind bzw. ob ich nicht noch was anderes habe?? Seit paar Tagen ist immer wieder mein ganzer Intimbereich (vorn) voller weißer "Fäden" – können das die Würmer sein? Es sind so viele und schließlich an den Schaml. – was machen die dort?!? Aber ein Pilz sieht ja anders auch, oder?

_"Pa6rvAa,ti_


Damit wende dich besser mal an einen Gyn.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH