» »

Autsch, Fingernagel halb ab

B5AHY= AMI<RA hat die Diskussion gestartet


Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber bei der ganzen Auswahl erschien es mir noch am Sinnvollsten...

Nunja : Gestern habe ich es geschaft mir an meinem Schlüssel den halben Daumennagel abzureißen ( Fragt jetzt bitte nicht wie ) Im ersten Moment habe ich nichts gemerkt nur gesehen, dass es aufeinmal stark blutete, es tropfte richtig.

Dann wurde mir erst mal schlecht, weil ich kein Blut sehen kann und dann fing es an weh zu tun.

Ich trage jetzt die ganze Zeit ein Pflaster ( wechsel natürlich regelmäßig...)

Aber es tut so höllisch weh, ich kann den Daumen nicht mal bewegen...

Kann ich irgendwas tun, damit der Schmerz nachlässt ?

LG

Antworten
s~ch,nubbixli


Wenn ich größere verletzungen wie diese habe, z.b. eine tiefere schnittverletzung wo es ziemlich übel pocht, hilft es mir immer gut zu kühlen und den verband ziemlich eng anzulegen

B$AHY; AaMIRA


Das mit dem Kühlen hab ich gerade gemacht, als ich dann das Pflaster abmachte, war ziemlich deutlich ne nette Blase zu erkennen.

Meine Mutter hat sie mit ne stirilen Nadel angestochen, allerdings war das glaube ich noch nicht alles...

Jetzt trage ich nen Verband

ES tut so höllisch weh, entzündet sieht es aber nicht aus...

s~c;hnnubbi[li


eigentlich kann ma da nichts gegen machen außer ne ordentliche schmerztablette zu schlcuken und den finger ruhig zu halten.

mir wurde als ich 13 war mal ein 25 kg stein auf den rechten fuß geschupst, dann hatte ich das selbe wie du jetzt nur am dicken zeh. war auch beim arzt und der hat mir nur schmerztabl. verschrieben und es verbunden. das wars. der nagel wächst in ein paar wochen von selber nach.

aber sobald es sich anfängt zu endzünden oder eitrig wird etc. sofort zum arzt gehen, und lass bitte so einen blödsinn wie blasen aufstechen , die sind ja nicht ohne grund da.

A3Finc8hexn


Evtl etwas Betaisodonasalbe drauf schmieren. Gute Besserung.

B|AHY ~AMfIRA


ich dachte das kann dann ablaufen, weil die blase drückt ja und dadurch entsteht der schmerz -.-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH