» »

Warum ist mir plötzlich immer so warm?

Noat7as8=9 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Bin 21 Jahre alt und mir ist seit ein paar Wochen ständig heiss.

Wenn andere mit Pulli und langer Hose rumlaufen, beklage ich mich uber die Hitze, obwohl ich nur ein kurzes Kleidchen trage.

Nachts schwitze ich sehr stark. Auf der Bettwäsche sind dann nasse Flecken. Habe aber nur dünne Bettwäsche und schlafe meist ohne Kleidung, weil es anders gar nicht gehen würde.

Mein Deo wirkt nach kurzer Zeit irgendwie nicht mehr und meine Füße wasche ich neuerdings mehrmals am Tag. Die Haare sehen am Abend so aus, als ob ich Öl drüber gekippt hätte!

Ich schwitze einfach plötzlich sehr sehr stark.

Habe zusätzlich noch Durchschlafprobleme.

Werde am Montag mal zum Arzt gehen, weil es einfach nicht von allein besser zu werden scheint. :-(

Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

Grüße Natas

Antworten
l{e saDn&g Ireal


Erstens mal, bist du männlich oder weiblich?

Lass am Montag mal Blut abnehmen und die Werte bestimmen.

NIatas989


Bin weiblich. Kenne nicht so viele Männer die gern kurze Kleidchen tragen ;-)

lYe sang Urexal


Sorry^^

Könnte sein, dass das mit deinen Hormonen zusammenhängt, eventuell solltest du einen Endokrinologen aufsuchen.

Niatas8x9


Kein Problem :-)

Werde das mal überprüfen lassen. Hatte damit noch nie Probleme.

s*ch7niexki


..und mir ist seit ein paar Wochen ständig heiss.

geht mir auch so, liegt wohl am sommer.

;-) :-D

ne, jetzt mal im ernst, ich schliesse mich le sang real an und würde ein Blutbild machen lassen. Hast du auch noch andere körperliche Beschwerden? evtl. sehr viel Energie, Unruhe usw.?

NKatasx89


Nein, unruhig bin ich nicht. Habe auch nicht mehr Energie als sonst.

Ansonsten ist auch alles normal. Habe vllt ein bisschen abgenommen. Bilde mir aber ein, dass ich auch weniger esse.

N{atras899


Hallo! Hab das jetzt alles beim Arzt überprüfen lassen. Ultraschall, EKG, Blut, Urin.... Alles bestens! Schilddrüse sieht super aus, genau wie alle anderen Organe.. Nur mein Eisenwert ist etwas niedrig, aber noch im Normalbereich(37). Habe auch wenig Fleisch, Hülsenfrüchte, rote Beete etc gegessen.

Die Ärztin meinte daraufhin ich soll meine Hormonwerte checken lassen.

Meine Gynäkologin hat sich aber geweigert. Ist entweder psychisch bedingt, oder liegt an der Pille. Zu niedrig dosiert. Aber sollte ich dann nicht auch zwischenblutungen oder direkt am 1 oder 2. Tag der Pause meine Blutung bekommen? Und Milchproduktion nur deswegen?

Zusätzlich wollte ich noch einen HPV Test machen. Sie hat nur einen Abstrich gemacht. Kann man damit wirklich in jedem Fall erkennen ob ich noch HPV habe?

Danke @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH