» »

Rückenschmerzen gehen nicht weg

G[ol3fginrl3 hat die Diskussion gestartet


Habe seit ca. 4 Wochen schmerzen in der LWS.

War jetzt schon 6 mal bei Krankengym. Mache jeden Tag 30 Minuten Übungen für den Lendenwirbel!

War vor 3 Wochen im MRT. Dort wurde festgestellt, dass mein Lendenwirbel fast waagerecht hinter geht.

Die Schmerzen müssen doch jetzt schon langsam mal besser werden wenn ich jeden Tag die Übungen mache :(

Habe erst am 22. August nochmal nen Termin bei einem anderen Orthopäden.

Mir wurde auch noch die Dorn Therapie + Manuelle Therapie empfohlen.

Antworten
_RPaxrvatix_


Die Schmerzen müssen doch jetzt schon langsam mal besser werden wenn ich jeden Tag die Übungen mache :(

Du must Geduld haben. Das kann noch eine Weile dauern.

Denke auch daran den Bauch zu trainieren sonst kann es zu muskulären Dysbalancen kommen. Und natürlich immer ausreichend dehnen.

Alles Gute :)*

G8olfgFirlx3


Also mein Krankengymnastik hat mir nur für die Lendenwirbelsäule ca. 7 Übungen gezeigt. sonst nichts.

Auch nicht dehnen oder für den Bauch.

Was wären das für Übungen?

Wann gehen dann die Schmerzen weg? Mache jetzt die Übungen schon 3 Wochen jeden tag

RweVmud-la


Dort wurde festgestellt, dass mein Lendenwirbel fast waagerecht hinter geht.

Was heisst das genau? Der ganze Wirbel liegt waagerecht? ??? Kann ich mir nicht vorstellen. ":/ Ist die Bandscheibe auch betroffen? Wo hast du denn genau die Schmerzen?

Man kann echt nicht sagen wie lange das dauert mit dem Rücken. Geduld ist das einzige was man Leuten raten kann. @:)

Es kommt auch drauf an ob du die richtigen Übungen machst, manche halfen mir, andere gar nicht. Vielleicht kannst du deinen Krankengymnastik nach anderen Übungen fragen.

Ich hab zB auch zusätzlich zu Bandscheibenschäden Probleme mit dem Ileosakralgelenk gehabt. Hab alles mögliche an Physio ausprobiert, verschiedene Übungen, Geräte, die Therapeutin hat verschiedene "Griffe" ausprobiert, nichts half. Schlisslich hab ich zwei einfach Dehnübungen online gefunden, speziell für's ISG, und innerhalb ein paar Tagen waren die Schmerzen weg!

Ich weiss, bei dir ist's nicht das ISG, das sollte nur ein Beispiel sein. Geduld eben nicht nur, dass man die Übungen regelmässig macht, auch wenn (erstmal) keine Besserung eintritt, sondern man auch verschiedenes ausprobieren muss, bis man das findet was einem am besten hilft.

Muskelaufbau ist aber das A und O bei Rückenproblemen. Für den Bauch kannst du was ganz einfaches machen: leg dich auf den Rücken, Beine lang. Dann hebe beide Beine gestreckt zusammen langsam hoch, bis sie senkrecht stehen, dann langsam wieder runter, bis sie wieder auf dem Boden liegen. Die Betonung ist auf langsam. Die Arbeit wird dabei von den Bauch- und Oberschenkelmuskeln gemacht. Mach es 5 mal, dann Pause, dann nochmal 5 mal. Wenn dir das leicht fällt, mach es 10 mal oder 20 mal.

Viel Spass damit! :p>

tqsunaemi_xe


Vielleicht kann dir auch ein Ostheopat helfen.

Schau mal ob es sojemanden bei euch in der Umgebung hast.

Gute Besserung !

*:)

_nParvaxti_


Also mein Krankengymnastik hat mir nur für die Lendenwirbelsäule ca. 7 Übungen gezeigt. sonst nichts.

Auch nicht dehnen oder für den Bauch.

Was wären das für Übungen?

Tolle Krankengymnastik :|N

Für den Bauch kannst du ganz einfach Crunches machen. Sonst bedien einfach mal Google, da findest du genug Übungen ;-)

ROemguR-la


Crunches können aber auch wieder Gift für die LWS sein. ]:D

Ggolfg(irl3


Also ich war schon beim Osteopath. Konnte mir auch nicht helfen..

An der Bandscheibe ist nichts (bestätigt durch 2 Ärtze + 2 Krankengymnasten)

Heute gehts wirklich viel besser trotz dem langen sitzen in der Arbeit :)

tPsun-a(mi_xe


Kannst du deine Arbeit auch im stehen erledigen, z.b. telefonieren und so, hilft mir auch immer ungemein wenn ich mal wieder einen Tag an meinem mittlerweile verstaubten Schreibtisch/Computer sitzen muss.

Abends Stufenlagerung auf der Couch !

Gute Besserung weiterhin. !

*:)

Rcemux-la


An der Bandscheibe ist nichts (bestätigt durch 2 Ärtze + 2 Krankengymnasten)

Ok. Darf ich dann mal interessehalber fragen was "mein Lendenwirbel fast waagerecht hinter geht" bedeutet? Ich kann mir darunter nichts vorstellen. ???

Schön dass du dich heute besser fühlst! :)^

_XParrvat1ix_


Crunches können aber auch wieder Gift für die LWS sein.

Wenn man diese richtig ausführt eher nicht. Bei Sit-Ups ist das wieder was anderes. Kann es sein, dass du es damit verwechselst?

R&embu-la


Wenn man diese richtig ausführt eher nicht. Bei Sit-Ups ist das wieder was anderes. Kann es sein, dass du es damit verwechselst?

Kann sein ":/

G-olWfgirlx3


also hier sieht man z.B das der Knick nicht so stark ist.

[[http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.radiologie-bingen.de/leistungsangebot/mrtbilder/LWS_Sag.jpg&imgrefurl=http://www.radiologie-bingen.de/leistungsangebot/mrtgrundlagen.html&usg=__X-gOymhISVjWtAe86LdFZm62QPc=&h=352&w=352&sz=80&hl=de&start=76&zoom=1&tbnid=QVPSaYWw9yDgqM:&tbnh=127&tbnw=113&ei=nk44TqHWCcmSswbt-fgh&prev=/search%3Fq%3Dlendenwirbels%25C3%25A4ule%2Br%25C3%25B6ntgenbild%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26rlz%3D1W1ADRA_de%26biw%3D1353%26bih%3D935%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=rc&page=3&ndsp=37&ved=1t:429,r:17,s:76&tx=62&ty=111&biw=1353&bih=935]]

bei mir geht der Knick waagerecht hinter!

GDolfgGirxl3


oh kann leider nichts reinkopieren.

vll gehts so.

[[http://www.radiologie-bingen.de/leistungsangebot/mrtgrundlagen.html]]

HIase


Also ich war schon beim Osteopath. Konnte mir auch nicht helfen..

Dann hatte der das nicht drauf ":/ :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH