» »

Eine Woche vor Prüfung Sehnenscheidenentzündung

sMchums}etixer25 hat die Diskussion gestartet


Hey,

hab in 1 Woche Abschlussprüfungen und zwar 4 sehr schreibintensive Klausuren. :-/

Ich habe die letzte ZEit sehr viel gelernt und wohl seit 6 Monaten 8-9 Stunden am Tag überwiegend geschrieben. Jetzt 1 Woche vor Schluss habe ich eine Sehnenscheidenentzündung, die jeden Tag etwas schlimmer wird. :-( Es betrifft hauptsächlich die Gegend um den Daumen und zieht zum Unterarm hin. Anfangs merkte ich das nur leicht, jetzt tut sogar schon Glas greifen weh.

Ich kann aber die Prüfung natürlich nicht verschieben und ein paar Übungsklausuren wollte ich die letzten Tage schon auch noch schreiben...natürlich versuch ich jetzt so wenig aufzuscheiben wie möglich.

In 2 Wochen hab ich dann die Möglichkeit, die Hand ganz ruhig zu halten. Bis dahin muss sie irgendwie halten.

Weiß einer eine gute Salbe? Irgendwelche Tipps?

Antworten
sJupezrusqchxi


Hallo!

Das Problem hatte ich auch, als ich im Endspurt mit der Dokumentation für mein Abschlussprojekt der Ausbildung war.

Bin dann zum Arzt, mir wurde das Handgelenk geschient und ich habe Spritzen mit irgendeinem weißen Zeugs in das Gelenk bekommen (weiß leider nicht mehr, wie das hieß), das tat zwar erst saumäßig weh, hat dann aber das Handgelenk über mehrere Stunden betäubt, so dass ich einigermaßen Schmerzfrei war.

KRlei*newawlddfexe


Du kannst zum Orthopäden gehen und dir eine Schiene/Bandage verschreiben lassen. Die entlastet die Hand und verhindert das du sie ständig abknickst. Mir hat das sehr gut geholfen. Bei war aber neben einer Sehnenreiung auch noch ein Nerv geschädigt. und ich haeb über ein halbes Jahr gebraucht um wieder Bescherdefrei zu sein. Zudem kühlen, kühlen, kühlen

srcghumsetpier25


Jap, hab jetzt so ne Schiene *:)

Perfekt. Die Übungsklausuren bis nächste Woche schreib ich einfach am PC, weil ich insgesamt nur mit links tippe!

Kmleinewaxldfee


Super, welche Schiene hast du denn?

s*chumhset\ier2x5


Es ist so eine Gipsschiene mit Daumeneinschluss und selbstklebendem Verband, kann man auch ausziehen :-). Gebracht hats bis jetzt noch nicht viel, mir tut der Daumenansatz bis zum Handgelenk jetzt auch im Ruhezustand weh. Ich hoffe aber, es wird noch besser bis Montag.

Würden es ansonsten starke Kopfschmerztabletten (mit Ibuprofen) für ein paar Stunden tun?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH