» »

Fuß läuft Schwarz an

-Gurchxen- hat die Diskussion gestartet


Also als erstes mal: es geht um meinen Freund, der sich weigert, zum Arzt zu gehen! Seit ca. zwei Monaten sagte er, dass sein linker Zeh weh tut. Etwas später spürte er dann Schmerzen beim Anfassen, aber er war auch zugleich etwas taub. Seit dem habe ich das aus den Augen gelassen. Also jetzt ist so ein Monat vorbei und er hat mir heute seinen Fuß gezeigt. Links und Rechts an der Fußsole sind so richtig schwarze Bereiche. Das sieht aus, wie abgestorben :-o :|N

Ich weiß gar nicht recht, was ich euch mehr fragen würde. Ihr wisst bestimmt nicht, woran das liegen könnte. Wahrscheinlich irgendein Gefäß verstopft oder versperrt. Aber viel wichtiger ist: Wird jetzt der ganze Fuß absterben, wenn ich ihn nicht mit Gewalt ins Auto zwenge und ihn zum Arzt fahre ???

Ich mache mir echt Sorgen! Nicht, dass er am Ende amputiert werden muss :-X

Antworten
bMetnxic


Ist dein Freund Diabetiker?

tQhe xreaMl nokxi


Ich denke, das sieht nicht nur aus wie abgestorben, sondern wird auch so sein. Und da das irgendeine Ursache haben muss, der anscheinend nicht nachgegangen werden soll, würde ich schon davon ausgehen, dass sich das immer weiter hin zieht. Er sollte das zumindest schleunigst abklären lassen. :-/

GSänsewblümlxein


Ich würde auch dringend einen Arzt aufsuchen!

m=oonnpighxt


Hört sich fast so an als wäre es Gangrän... ab zum Arzt. Notfalls Hammer aufn Kopp und dorthin verfrachten. :|N Das muss unbedingt abgeklärt werden was die Ursache ist.

7,7erCgrexis


Raucherfuß? Diabetes? Und das am besten in Kombination? Aber fix zum Arzt OMG :(v

-KBärcehenx-


Er raucht seehr selten mal eine Zigarette. Aber sonst hat er keine Krankheiten, also auch kein Diabetes. Er macht viel Sport, kann das sein, dass da "nur" irgendwas eingeklemmt ist?

-1Bärch-enx-


Also ich weiß ja nicht, wie Abgestorbenes aussieht. Es ist sehr dunkelgrau, also nicht schwarz.

-2qrchenx-


So BÖSE wie Gangren :-o sieht es aber nicht aus

b4et(nxic


Kann doch sein, dass er Probleme mit dem Blutzucker hat. Das hat nicht immer was mit dem persönlichen Ernährungsverhalten zu tun. Das kann man aber nur feststellen, wenn man sich mal vom Arzt durchchecken lässt. Ein schwarzer Fuß ist ein typisches Zeichen. Und ja, da darf dein Freund schon berechtigte Angst vor einer Amputation haben, wenn er sich weiterhin nicht um seine Gesundheit kümmern will.

-'Bhär:chzen-


OMG jetzt mache ich mir noch mehr Sorgen. Also wenn nicht morgen früh,dann spätestens Montag packe ich ihn ins Auto!!

Ich danke für eure Antworten. *:)

7#7eyrgreixs


Gerne ;-) Toi Toi

A9nna?43


Es kann mal eine innere Thrombose gewesen sein und wenn Adern verstopft sind, stirbt Gewebe ab. Also ich habe auch ziemlich lange schon Diabetes, aber dann müsste er ja jahrelang schon sehr hohen unbehandelten Zucker haben, wenn Gewebe abstirbt :-/ Wenns dunkelgrau ist, grösser wird , oder gar fast schwärzer ist/wird, dann stirbt dort Gewebe ab. Aber wenn das der Fall sein sollte , dann wird er eines Tages im Dauerlauf (wenn er das noch dann kann) alleine zum Arzt rennen , wenn nicht voher eine Blutvergiftung bekommt . Wenns abgestorbenes Gewebe ist, spielt er mit seinem Leben . !!!

S:ho+jxo


Was sagt denn Dein Freund dazu? "Wird schon nicht so schlimm sein, und notfalls mal ich es über"? Liebe Güte. Ich bin auch kein Fan von Arzt oder gar Krankenhaus, aber bei länger anhaltender Taubheit wäre ich schon mal hingegangen. Und bei Verfärbungen solltet ihr wirklich recht zackig hin, das ist ja ein fortschreitender Prozess, wenn Gewebe abstirbt. Das wird nicht besser, und je früher er geht, desto weniger ärztliche Behandlung wird nötig sein – vielleicht kannst Du ihn damit ja überzeugen?

tbhe-c)aver


Nach "schwarz" kommt "ab", also schnellstmöglich zum Arzt oder in die Klinik, ansonsten ist der Fuß in ernsthafter Gefahr (und möglicherweise nicht nur der...)!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH