» »

Hubbel am Hinterkopf

Btlu1e$ Mar%lxin hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich habe bei mir am Hinterkopf auf Augenhöhe so einen kleinen Hubbel. Den habe ich schon länger.

Er ist so ungefähr 2 cm lang und rundlich.

Ist der Kopf immer rund , oder kann da durchaus auch mal so ein Hubbel sein??

Viele Grüße

Antworten
ijnn3er e St^imme


Falls du von einem knöchernen Hubbel am Übergang von Schädel zu Halswirbrel sprichst: das ist was ganz normales. Jeder schädel hat eine individuelle Form; nicht alle schädel sind "rund". Siehe z.B. Patrich Stewart (Captain Jean-Luc Picard von Star-Trek); er hat eine recht spitze Schädeldecke, wärend die meisten Menschen ehr eine flache Schädeldecke haben.

Sollte der von dir beschriebene Hubbel jedoch nicht knöchern sein, empfehle ich, doch mal einen Arzt aufzusuchen, um abzuklären, um was es sich handelt.

B`lue: M5arlxin


Der Hubbel ist relativ hart, ich denke also mal dass er knöchern ist.

FKla_miI7x9


das hab ich auch und das ist voo normal :)z

F la{mi79


voll normal, mein ich |-o

B,lue7 Ma7rlixn


ok, gut dann bin ich beruhigt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH