» »

Piriformis-Syndrom

G_olfgJirxl3


weiß net das denk ich mir schon die ganze Zeit..

E9hemaliger Nuotzer (#/3*25731x)


Ja und nun ?

D\i{eKrujemxi


Bestimmte Antidepressiva werden auch bei chronischen Schmerzen eingesetzt. Zum einen, weil der Körper ein "Schmerzgedächnis" aufbaut, d.gh. durchaus Signale des Schmerzes gesendet werden können, obwohl die Ursache des Schmerzes nicht mehr/nicht mehr so ausgeprägt vorhanden ist.

Und weil dein Arzt meint es könnte Rheuma sein vorschreibt er dir Antidepressiva

Venlafaxin (Trevilor) hat in ersten Untersuchungen bei der Schmerzbehandlung von Rheumapatienten sehr gute Ergebnisse gezeigt. Oder hast du da andere Infos?

DBi/eKru/exmi


Vielleicht solltest du einfach mal zum Rheumatologen gehen.

Obwohl ich nicht glaube das das irgendeine Art von Rheuma ist.

Dieses Schmerzbild

das komische ist halt, wenn ich stehe oder gehe habe ich keine Schmerzen. Aber im Sitzen und Liegen.

Vll ist der eigentl. Schmerz schon gar nicht mehr da aber mein Schmerzgedächtnis schon.. keine ahnung

kann durchaus ein Hinweis auf Morbus Bechterew sein, eine Rheuma-Art. Ich würde auf jeden Fall zum Rheumatologen gehen und einen Test auf Vorhandensein des Gewebemarkers HLA B27 machen- einfach , um MBechterew auszuschliessen.

G!olf6girl3


mein Arzt sagte nicht das es Rheuma sein könnte er hat es ausgeschlossen! ich habs nur gemeint es KÖNNTE sowas sein.

Und die Trevilor habe ich bekommen damit ich nicht jeden Tag so down bin wegen den Schmerzen... Die schmerzen sind nach wie vor da

EJhemcaliger Nut:z&er (#325731x)


Und die Trevilor habe ich bekommen damit ich nicht jeden Tag so down bin wegen den Schmerzen

Ich persönlich finde ja das es der falsche Ansatz ist, aber ich wiederhole mich. Mehr als reden bzw schreiben kann ich ja nicht ...

D*ieKr}uehmi


ich denke, es hat einen Sinn, dass es in vielen großen Kliniken und Unikliniken interdisziplinäre Schmerzambulanzen eingerichtet werden, eine immer partizipierende Abteilung ist auch die Psychosomatik oder Psychologie. Antidepressiva in der Schmerzmedizin haben eine gute Daseinsberechtigung, jedoch gehört die Verordnung und Dosierung in erfahrene Hände.

Gso/lfGgirxl3


war jetzt nochmal im MRT. Beckenund Hüfte. Keinen Befund..

Kann es auch sein, das ein Nerv durch Kälte damals gereizt wurde? Der Arzt beim MRT sagte es können auch die Muskeln sein..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH