» »

Haende schmerzen wegen Kruecken

mYma8x0 hat die Diskussion gestartet


Hey

Ich hab mir gestern mein Fuss angebrochen und muss jetz auf Kruecken gehn.. ich geh grade mal ein tag auf kruecken und meine haende schmerzen jetzt schon fuechterlich dolle. weiss jemand von euch was man daran machen kann oder soo das meine haende nich mehr so wehtun ?

Antworten
s[unnshinex83


Ich habe mir damals aus dem Sanitätshaus weiche Überzieher für die Krücken geholt. Ansonsten kannst du dir Fahrradhandschuhe anziehen.

oUthelllo


Oft liegt es daran, dass die Krücken zu lang/hoch eingestellt sind; stell dich entspannt aufrecht hin, lass die Arme locker hängen,öffne deine Hände – da muß der untere Krückengriff gefasst/gehalten werden.

mjmx80


@ othello :

eigentlich sind meine Kruecken genau auf mein groesse eingestellt. wendern sind sie etwas zu klein. aber zu gross nich

EGbbusDc8hxka


Ich hab auch mit Fahrradhandschuhen gute Erfahrungen gemacht...

o0thelxlo


die ungewohnte Belastung kann aber auch Grund für die anfänglichen Schmerzen sein.......

HKaxse


Ansonsten kannst du dir Fahrradhandschuhe anziehen

:)^ Hab ich auch benutzt, man gewöhnt sich aber daran. Gute Besserung *:)

SXweeOtiies10x0


Ich hab mir Verbände drum gewickelt und dann war das Problem beseitigt :)

nGa%ncxhYen


Das wird wohl die ungewohnte Belastung sein. Da kann ich sehr von Erfahrung sprechen. Vor vier Jahren musste ich ein paar Monate mit den Gehhilfen laufen. Am Anfang war die Kondition sehr schlecht. Ausserdem hatte ich mir gleichzeitig noch die linke Hand verstaucht. Aber das war trotzdem halb so wild.

Vielleicht kannst du dir auch mit Elastikverband Bandagen um die Handgelenke binden, wenn du länger laufen musst.

Ansonsten, wenn es erst gestern passiert ist, solltest du ohne hin deinen Fuß oft hoch legen.

GYraucamsexl


Im Moment gehe auch ich an Krücken – es ist die 10.Woche und mindestens 2 habe ich noch vor.

Ich habe einen Gehgips, dh. ich darf den operierten Fuss belasten und zwar so sehr, wie ich es der Schmerzen wegen ertragen kann. Am Anfang – gleich nach der Operation – konnte ich gar keine Belastung ertragen und nach ein paar Wochen besserte es sehr. Jetzt kann ich zuhause ohne Stöcke kurze Distanzen "gehen" (=humpeln).

Hast Du auch einen Gehgips? Wenn ja, wird's halb so schlimm – auf die Länge gesehen.

Und das wegen dem Hochlegen vom Fuss, was Nanchen schrieb, stimmt auch. Ich bin 12Wochen krank geschrieben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH