» »

Übelkeit und Erbrechen von Ibuprofen

cchxi


[[http://www.sanego.de/Krankheiten/Magenschutz/ Magenschutz]]

Srunfl^ower`_7x3


Eine OP führt man auch unter einer gezielten Narkose durch und nicht, indem man sich jemanden bis zur Bewusstlosigkeit betrinken lässt.

Soll heißen: Es geht auch darum, eine ADÄQUATE Behandlung zu finden.

Ja, Dein Körper quält Dich. Aber Du ihn auch. Und solange es die falschen Medikamente sind, werden auch 10 Ibus das Problem nicht lösen. Oder geht's Dir ohne Schmerzen, aber mit Kotzerei und ggf. Medikamentenvergiftung gut?

@ Taalke:

Magensäure ist ja auch aggressiv und greift die Schleimhaut an. Ibu & Co. reizen ebenfalls die Magenschleimhaut, daher gelten Mittel wie Pantozol, Ranitidin etc. als "Magenschutz".

Taaal?kxe


Danke, aber ich verstehe es trotzdem nicht ... Es handelt sich bei allem Medis um PPI. ??? Wieso schützt es, wenn es lediglich die Magensäure unwirksam macht?

T~aalxke


Oh, sorry – Sun, hat sich überschnitten. Wird klarer jetzt, danke noch mal.

S)unflow9erx_73


Genauer weiß ich es auch nicht... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH