» »

Nierenschmerzen oder Rückenschmerzen?

B*ab2ygirl<000x000 hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit einigen Tagen beim Bücken und Drehen Schmerzen in den Nieren. Ich weiß auch nicht genau ob es die Nieren sind ,es ist links und rechts vom Steißbein und wenn ich drauf drücke gibts mir ein stich .Hinzu kommt das ich kaum aufs Klo kann egal wie viel ich trinke und sehr sehr starken Heißhunger habe seit einigen Tagen.Gestern beim essen fühlte es sich während den Rückenschmerzen so an als würde sich meine Gebärmutter "aufblähen" das ist kein scherz es war ein sehr unheimliches Gefühl ,Unterleibschmerzen habe ich auch..... Ich trinke viel Tee und hoffe es geht von selbst weg ,soll ich mal abwarten oder am besten gleich ein Arzt aufsuchen ? Bitte um Antwort

Antworten
_ePaqr"vaxti_


Ich würde dir raten einen Arzt aufzusuchen.

Blabyg>irLl000x000


Bei dem war ich grad eben er hat mir Schmerztabletten gegeben. Nieren sehen gut aus genauso Milz und Blase . Er findet es seltsam ,muss jetzt noch meinen Urin die Woche abgeben und kann nur hoffen es ist nichts bin mir ziemlich unsicher was das nur sein könnte. Schwangerschaft ???

JCohaannax84


So fing meine Blasen- und Nierenentzündung letzte Woche auch an. Hat er deinen Urin nicht gleich untersucht? Ich würde mir in der Apotheke Combur-Teststreifen holen und wenn der Test auf Blasenentzündung deutet gleich heute nochmal zum Arzt gehen. Ich habe fast zu lange gewartet.

B abyhgirl00l000x0


ja schon hab ein becher mitbekommen und den urin werde ich morgen früh abgeben ich weiß mit so erwas ist nicht zu spasßen

Jioha|nnax84


Dann wünsche ich dir schnelle Besserung. @:)

Kannst ja mal berichten, was rausgekommen ist.

BKabygirl0`000x00


hab mein urin heute abgegebn mal sehn was rauskommt.. dieschmerzen sind von selbst weggegangen komischerweise

Sochneehlexe


Wann bekommst du das Ergebnis?

Bmabyg.irl0b0000x0


sie haben gar nichts gesagt nur wenn etwas was ist dann rufen sie mir an . also vermute ich mal das es in ordnung war @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH