» »

Komische Verhärtung Leiste

b%lack_enyes71x88 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

eigentlich bin ich eher durch Zufall auf eine kleine Verhärtung in der Leistengegend gestoßen. Sie ist eigentlich gleich direkt neben dem Venushügel, tut nur weh wenn ich direkt draufdrück. Dachte es wäre ein Lymphknoten aber komisch ist, dass ich dort so ne Art dünneren Gang tasten kann, den ich weiterverfolgen kann bis in die Oberschenkelinnenseite wo er sich dann im Muskel verläuft. Alles fühlt sich fest an und lässt sich verschieben.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich zum Arzt gehen soll, weil es nicht weh tut und ich sonst keine Symptome hab, aber frag mich halt, was das sein kann.

danke schon mal.

Antworten
HLerzhafxter


Ich würde auch erstmal auf einen Lymphknoten tiuppen. Fühlt es sich denn auf der anderen Seite genauso an? – von der leichten Schwellung mal abgesehen, sollte es sich auf beiden Seiten gleich anfühlen.

Lymphknoten schwellen an, wenn in der Nähe eine Entzündung ist.

bdlacYk_eyeOs71x88


Nein, auf der anderen Seite ist da in der Höhe überhaupt nix, nur Muskel und auch kein Lymphknoten mit dem ich vergleichen könnte. Ja, dachte auch an einen Lymphknoten, die können ja auch ganz schön anschwelle, aber das mit dem langen Gang -weiß nicht wie ich das beschreiben soll- war dann ein wenig komisch. Weil wenn es ein Lymphgang wäre, dann müsste ja irgendwann ein anderer Lymphknoten kommen, aber das ist einfach nur so ne lange Verbindung zu der Verdickung, die dann im Muskel verschwindet....sry ich kanns nicht bildlicher beschreiben ^^

HYerzh7after


Dieser "Gang" dürfte der [[http://de.wikipedia.org/wiki/Leistenkanal Leistenkanal]] sein – musste erstmal schauen, ob Frauen den auch haben ;-)

b>lack|_e9yes7x188


HIHI :-D schonmal lieben dank für deine Antworten. Die Lokalisation des Leistenkanals passt leider nicht mit der des Ganges. Der Gang läuft nicht weiter am Venushügel nach innen weiter. Die Verdickung ist schon in der Leiste, aber der Gang zieht eher nach vorne zur Oberschenkelvorderseite und fühlt sich von der dicke her sehr dünn an und endet direkt an der Verdickung

H5er7zhafjter


Kann natürlich auch was in Richtung Leistenbruch sein – sollte sich dann z.B. beim Husten bemerkbar machen.

Ansonsten sind in der Gegend natürlich noch jede Menge Sehnen und Bänder – wobei ich jetzt natürlich die genaue Topographie nicht kenne.

Asnni+nDamixan


mein sohn hatte jetzt nen leistenbruch, da war der knubbel auch nicht direkt in der leistenhöhle sondern zwischen leiste und penis

musste gestern operiert werden

also ab zum arzt, wenn sich der darm einklemmt wirds schmerzhaft

kannst gern mal in meinem aktuellen faden unter meinen beiträgen gucken, da hab ich alles erzählt, von der "entdeckung", op usw

b5laBck_eyxes7188


Hm...eigentlich bin ich da voll der Repressortyp in solchen Sachen ;-D aber ich werde am Freitag zu meinem Hausarzt gehen und mal gucken, was das da sein soll.

VIELEN dank an alle, für die Antworten und Anni, deinen Sohn wünsch ich gute Besserung und das Thread, werd ich gleich mal durchlesen, danke für den Tip

AZnni+/Damixan


danke dir, es geht ihm super, wie gesagt gestern war die op und er ist 2 stunden nach dem aufwachen wieder rumgelaufen und hat heute auch keine schmerzen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH