» »

nach Blinddarm-OP ziehen im rechten Unterbauch

LWoor]elexi hat die Diskussion gestartet


Hallo,

nach meiner Blinddarm-OP vor acht Tagen ging es mir erstaunlich gut. Habe die ersten beiden Tage medikamentös die Schmerzen behandelt, aber ich fühlte mich fit wie ein Turnschuh..

Als ich entlassen wurde, habe ich mich, wie vom Arzt verordnet, auch erst einmal geschont, doch am vierten Tage bin ich sehr viel gelaufen, das selbe galt für den fünften und seitdem habe ich konstant Schmerzen im rechten Unterbauch, dort wo normalerweise der Blinddarm sitzt!

Die Schmerzen werden heftiger, wenn ich das rechte Bein belaste, sind aber durchaus auszuhalten!

Außerdem plagt mich eine Appetitlosigkeit die mit leichtem Unwohl sein einhergeht. Sprich mir ist etwas flau im Magen. Mit dem Blutdruck aber alles in Ordnung ist..

Könnte die Naht am Blinddarm gerissen sein ???

Vielen Dank für eure Antworten:)

Antworten
ZGwacxk44


Könnte die Naht am Blinddarm gerissen sein ?

Da wärst Du schon längst zusammengeklappt. Du hast ja nicht nur eine äußere Narbe und eine an der Stelle, wo der Blinddarm entfernt wurde, sondern auch eine im Bauchfell. Nach der OP neigen die Patienten dazu, im Bett die Beine anzuziehen, weil dadurch die Spannung an den betroffenen Stellen minimiert wird. Das funktioniert auch – allerdings nur bis zur Entlassung. Wenn man wieder im richtigen Leben steht, spannen die Nähte umso mehr – aus meiner Erinnerung: besonders beim Gasgeben im Auto.

_yParvaBtfi_


Ich denke, du solltest dich einfach schonen, auch, wenn du das Gefühl hast, dass es dir gut geht. Achte nur darauf, dass die Narbe sich nicht ungewöhnlich stark rötet und/oder anschwillt. Das spricht dann für eine Entzündung an der Narbe und meist bekommt man dann auch etwas Fieber. In dem Fall solltest du dann auch sofort zum Arzt gehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH